Ich verletzte alle Menschen die ich liebe .. wieso?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!
Krass das ist wirklich ein Problem bei dir. Hast du denn schonmal versucht mit deinen Eltern darüber zu reden? Ich gebe mal einen Tipp hoffe der hilft dir auch. Also setzt dich hin und überlege gut nach warum es dazu kommt das du das machst,dann wenn du mit deinen Freundinen redest immer zuerst im Kopf denken ,,Soll ich das sagen oder lieber doch nicht?" Ich glaube einfach das du angst hast von den Menschen verletzt zu werden die du so doll Lieb hast und deswegen tust du ihnen zuerst weh. Aber glaub mir wenn du einem Menschen 100% Vertrauen kann würde ihm niemals in den Gedanken kommen dir weh zu tun.. Hoffe es geht dir bald besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du verletzt nicht deine freunde oder deine Freundinnen, sondern du wirst sie alle verlieren und immer noch nicht wissen was falsch ist an dir. frage sie, gehe auf sie zu und sag was an deinem verhalten ändern musst. dann geh zu einem psychologen und der wird dir schon weiterhelfen. du kannst nicht erwarten, dass dich deine freunde "reparieren", die gehen alle daran kaputt. ebenfalls kannst du nicht andauernd die beleidigte/ schwache etc. person spielen, die berücksichtigt und getröstet werden muss, weil du eine fachperson brauchst der dich liest und mit dir zusammen fortschritte erzielt. jemand der über einen längeren Zeitraum für dich da ist, eine unabhängige Beziehung zu dir hat und mit dem du alles teilen kannst ;) viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau einmal tief in dich hinein. Könnte es sein, daß es dir in dem entsprechenden Augenblick gut tut, wenn du andere verletzt, aus welchen Gründen auch immer?

Offenbar tut dir aber später das Gefühl, andere verletzt zu haben, überhaupt nicht gut.

Wenn du das ändern willst, dann schaue tief in dich selbst hinein und lerne, daß es noch viel angenehmer sein kann, andere vor einer Verletzung zu bewahren, was aber nur funktioniert, wenn du sie auch bewußt vor deinen eigenen von dir unerwünschten Fehlreaktionen bewahrst.

Das ist besser als später zu lernen, daß man gute Freunde nur deshalb verloren hat, weil man sich die Mühe sparen wollte, auch sich selbst besser zu kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hilft es zu erkennen, das man keine ernsthafte Beziehung pflegen kann, während man gleichzeitig auf allen Hochzeiten tanzt, die sich ergeben. Mit einer Beziehung gibt man einen Teil der Freheit auf zu gunsten des andern, und wenn das beide machen bekommt man insgesamt mehr zurück all man "opfert" 

Kann auch sein, dass du noch nicht wirklich festlegen kannst oder willst, dann rede aber nicht von Liebe. Vielleicht brauchst du einfach noch etwas Zeit, und die hast du, bist ja noch jung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lasse dich nicht von deinen trieben terrorisieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eigentlich ein typisches Verhalten von 12-13 jährigen.Passt du in diese Altersgruppe?Das Leben ist ein ständiger Lernprozess und bestimmte Unarten legt man in der Entwichlung ab.Ich hoffe auch du packst das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sibelchen1
06.09.2016, 16:46

Ich bin 20

0
Kommentar von Sibelchen1
06.09.2016, 16:58

Allerdings nur tue ich all das nicht mit Absicht. Ich will wirklich keinen verletzten. Ich bin einfach nur hilflos

0

Weil du kaltblütig und ahnungslos bist. Statistiken zeigen, dass Menschen mit einem niedrigeren IQ eher fremdgehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sibelchen1
06.09.2016, 16:45

Ich bin ihm nicht fremd gegangen

0