Frage von paul4455, 45

ich verkacke immer das erste mal was kann ich tun?

also hi ich bin 16 und meine freundin auch ...wir wollten letzte woche das erste mal miteinander schlafen ...wir sind sehr vertraut haben auch schon solche erfahrungen (petting usw.) als wir es versucht haben ging es nicht so richtig weil mein penis nicht richtig hart wird also war ich nur ein bisschen drin...jz haben wir es gestern versucht und ich war extra 6 tage abstinent damit ich diesmal eine harte errektion habe...ich habe sogar seda select genommen um ein bisscjen ruhiger zu werden aber es ging wieder nicht ...mein penis ist beim vorspiel immer hart doch wenn ich dann das kondom drüber ziehe wird er wieder schlaff oder halt sowas dazwischen dann probieren wir es trotzdem und dann komme ich soger im halbsteifen zustand...meine freundin findet das nicht schlimm...ich schon ich hab mega panik das das niemals geht weil sich das ja schon verankert hat das er schlaff wird bevor es losgeht...habt ihr iwelche tipps weil es mich wirklich eichtig belastet ich fühle mich wie ein lappen unf hab angst das ich es niemals gebacken kriege

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ghosty89, 43

Hast du schon mal versucht ein größeres Kondom zu kaufen ? Ich kenne das, dass dadurch das Glied "taub" dadurch wird, weil "er" eingeschnürt wird. Villeicht mal mit mit einer Nummer größer versuchen. 
6 Tage nicht Hand an sich zu legen finde ich in dem Sinne Kontraproduktiv! 
Wenn du des dir jeden Tag 2 mal macht, dann produziert dein Körper automatisch mehr Sperma, das heißt er ist eher bereit, wenn es dann losgehen sollte. Abgesehen davon hab ich mal gelesen, dass häufiges onanieren gesund sein soll ;) 
Es ist auch viel Kopfsache dabei. Wenn du dir selbst zu viel Druck machst, dann bist du nicht ganz bei der Sache. Versuche dich einfach auf das Gefühl "in ihr" zu konzentrieren und auf nix anderes. Du wirst sehen, dass vieles auch nur Kopfsache ist. 
Anderweitig hab ich gehört, dass scharfes essen davor, auch zum Sex anregt :) 
Hoffe konnte dir ein paar Tipps geben :)
mit freundlichen Grüßen 

Kommentar von paul4455 ,

ja hab ich schon das war nämlich beim ersten versuch so und ich habe jz schon die xxl kondome aber vielen dank

Antwort
von PatzeeOfficial, 37

Du darfst nicht daran denken, dass es wieder nicht klappt. Damit machst du dir ungewollt Panik und diese Panik lässt dich nicht entspannen, dadurch wird dein Penis nicht richtig steif. 

Kommentar von paul4455 ,

ist aber gar nicht so öeicht einfach nicht dran zudenken ne

Antwort
von Win32netsky, 45

Hallo

Mach mal halb lang, entspann Dich lieg auch mal neben Deiner Freundin, schau sie an, find sie toll, betrachte sie, lass Dir Zeit streichleIhren Bauch usw. und macht nicht so ein Stress, die Nacht ist lang.

Gruß

Antwort
von Robert7194, 35

du sagst du kommst im halbschlaffen zustand, habt ihr danach mal weiter gemacht?

Kommentar von paul4455 ,

ja das ist so wir versuchen es dann weil er so halb steif ist dann geht er aber nicht richtig rein und dann komm ich auch schon immer fast direkt ...und dann ist ja ende da gwht ja nix mehr weiterzumachen

Kommentar von Robert7194 ,

"und dann ist ja ende da gwht ja nix mehr weiterzumachen" eh doch oO

zwischen 2 male kommen braucht man normal ne pause um nochmal zu kommen, kann aber hart erregt sein, vielleicht das mal ausnutzen?

Antwort
von cracycheesy, 31

du bist warscheinlich zu angespannt, probiert es doch mal davor mit einer Flasche Sekt oder so um dich etwas locker zu machen.......und keine Panik, das wird schon :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten