Frage von ichbinauchdabei, 101

ich vergessen, ob ich heute meine Antidepressiva eingenommen hab?

ich nehne 60 mg Fluositin - ist es schlimm falls ich die doppelte Menge einnehmen, wenn ich jetzt drei Pillen einnehme obwohl ih sie heute morgen schon eingenommen habe?

Support

Liebe/r ichbinauchdabei,

wir sind keine Plattform für medizinische Fachfragen. Von daher sind Anfragen an die Community zu Themen wie Einnahme von Medikamenten, Wechselwirkungen, (Über-)Dosierung und Medikamentenmissbrauch sehr kritisch: Wirklich fundierte, korrekte und richtige Angaben dazu kann nur ein Mediziner oder anderes Fachpersonal treffen

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Medizin, 19

Hallo ichbinauchdabei,

ja, könnte schlimm sein - lieber weglassen! Es ist besser, eine zu wenig genommen zu haben, als versehentlich die doppelte Dosierung einzunehmen.

Alles Gute

Buddhishi

Kommentar von Buddhishi ,

Hier der entsprechende Hinweis aus dem Beipackzettel:

Wenn Sie die Einnahme von Fluoxetin HEXAL ver-gessen habenMachen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie einmal die Einnahme vergessen haben. Nehmen Sie Ihre übliche Dosis am nächsten Tag zur gewohnten Zeit. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie Ihr Arzneimittel jeden Tag zur gleichen Zeit einnehmen, kann Ihnen das helfen, sich an die regelmäßige Einnahme zu erinnern.
Antwort
von veronicapaco, 22

Niemals doppelt nehmen.. hatte die Medikamente auch. Einen Tag auslassen :) wird auch nichts ändern und nicht schlimm sein! Für die Zukunft mein Tipp: in der Aphotheke für 5 Euro eine Tabletten Box kaufen, mit denn Wochen Tagen :) dann weißt du immer ob du sie schon genommen hast :)

Kommentar von Buddhishi ,

Guter Tipp mit der Box :) LG

Antwort
von einfachichseinn, 17

Du solltest die Medikamente nie doppelt nehmen.

Kauf dir eine Tablettenbox oder Markiere auf einem Kalender etc, wenn du die Tabletten genommen hast.

Antwort
von webheinerle, 2

Man sollte Medis niemals im nachhinein nehmen, lieber eine Dosis ausfallen lassen, das macht meist nichts aus. Die meisten Antidepressiva bilden einen Plasmaspiegel, sprich, eine relativ stabile Konzentration im Blut, die eine Dosis gut abfedern kann. Meist merkt man erst nach ein paar Tagen, dass man seine Antidepressiva tagelang vergessen hat, diese Medis, besonders Fluoxetin haben eine lange Halbwertszeit, in dem Fall 4-6 Tage, bis die Hälfte des Wirkstoffs abgebaut ist. Hier bist du auch bei einer oder zwei vergessenene Gaben auf der sicheren Seite.

Expertenantwort
von samm1917, Community-Experte für Depression, 15

Du meist wohl Fluoxetin ;-) Antidepressiva einmal auszulassen ist nicht sehr schlimm. Nimm auf keinen Fall die doppelte Dosis ein und mache morgen einfach weiter wie bisher.

 

Antwort
von almmichel, 12

Auf keinen Fall die doppelte Menge einnehmen. Das steht auf jedem Beipackzettel. Manchmal hilft lesen wirklich.

Antwort
von XxSheenaxX, 23

Du solltest dir im Zweifel die Packungsbeilage durchlesen oder deinen Arzt mal anrufen, der dir das Medikament verschreibt.

Wir könne dir, besonders weil es sich hier um Antidepressivum handelt, keinen anderen Lösungsweg vorschlagen.

Kommentar von veronicapaco ,

Habe die Medikamente auch genommen und in der Packungen Beilage steht nicht doppelt nehmen..

Kommentar von XxSheenaxX ,

Dann würde ich mich daran halten, was auf dem Zettel steht.

Antwort
von kkatzenfreund, 18

In den meisten Fällen ist es so, dass du weiter mit einer normalen Dosis machen solltest
Nicht das doppelte nehmen

Antwort
von Mucker, 9

Schau am besten auf den Beipackzettel oder frag deinen Arzt oder einen Apotheker. Sowas lässt sich auch leicht mit einem Telefonanruf klären.

Antwort
von Virginia47, 11

Nein. Würde ich dir nicht empfehlen.

Lieber mal einen Tag vergessen. Davon geht die Welt nicht unter. Aber nicht doppelt nehmen.

Ich habe meine Einnahme-Rituale. Da ich morgens nicht ohne Frühstück aus dem Haus gehen kann, nehme ich sie immer nach dem Frühstück. Da kann ich sie nicht vergessen.

Antwort
von LittleMistery, 23

Hat dein Psychiater dich nicht aufgeklärt? Wenn man die vergessen hat, soll man die nicht nachholen, also nicht das einnehmen nachholen.

Antwort
von Griesuh, 14

Doppelte Menge kann zu weitern Ausfällen von Reaktionen, wahrnehmung und dem Denkvermögensowie  weiteren unerwünschten Nebenwirkungen kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community