Frage von DerAugustische, 93

Ich verdiene aus freiwilligen Stücken,nichts mit Youtube,ist das normal?

Hallo,Leute ich führe einen Youtube Kanal,der naja wenns hochkommt Klickzahlen im 4 stelligen Bereich macht.Und ich schalte keine Werbung,ein Freund von mir sagte darauf hin zu mir "Was du willst nichts mit Youtube verdienen,aber dann kriegst du doch Geld und wenn du viele Klicks erreichst,muss du später nicht arbeiten,also wo ist das Problem?" Daraufhin erklärte ich ihn meine Sichtweise und zwar,dass ich den Kommerz auf Youtube nicht leiden kann,ich sowieso nie davon leben könnte,weil ich nichts hochlade,was Mainstream ist" Daraufhin sagte mir mein Freund,dass ich nicht normal wäre.Er fand es auch schon immer seltsam,dass ich in meinen Videos nicht sagte,dass mir Leute daumen hoch geben sollen oder mich abbonieren sollen und ich nix mit anderen Youtubern machen will und unregelmäßig was hochlade.Anfangs interressierte mich seine Meinung nicht,aber jetzt nachdem mehrere aus meinen Freundeskreis,dies als nicht normal ansahen.Möchte ich nun von euch wissen,ist das normal,sollte ich meine Videos monetariesieren? Bitte helft mir!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von elendrielcat, 41

nee, bleib so. du hast völlig recht. sowieso, was sollen die ganzen youtuber später mal machen, wenn sie zu alt und uninteressant für youtube sind? di leute mit vernünftigem abschluss usw haben ja noch eine chance auf das normale leben, aber der rest...?

ich würde sagen, lass deinen kanal so, mich nervt dieses ganze "ich hab euch lieb" "ihr seid die besten" "lasst doch ein abo da" "ich würde mich über einen daumen hoch freuen/wenn es euch gefallen hat, lasst einen daumen hoch da..." total. also hör nicht auf die anderen.

viel erfolg wünsch ich dir noch!

Antwort
von ErsterSchnee, 37

Das ist mehr als normal und leider viel zu selten. Bleib so!

Antwort
von Chillkroete1994, 49

Ich find deine Einstellung super ! 👌
Natürlich könntest du aus deinem Erfolg Profit erzielen .. aber es hat doch sicher damit angefangen das du es zum Spaß machst und deinen Zuschauern eine Freude machen möchtest :)

Was deine Freunde sagen ist doch egal .. vllt spricht da auch ein bisschen der Neid das dein youtube Channel läuft und sie selbst nicht die Chance haben damit Geld zu verdienen ..

Letztendlich liegt die Entscheidung bei dir ^^ aber ich würde dein Kanal eher abonnieren wenn mir net alle 2 min irg ne bescheidene Werbung dazwischen funkt .

Darf ich fragen wie dein Kanal heißt ?

Antwort
von bartman76, 36

Was heißt "normal" und "ich sollte"? Das eine bedingt das andere nicht. Wenn die Mehrheit das so macht, soll sie das so machen. Wenn du das nicht möchtest, musst du da doch nicht mitmachen, warum solltest du?

Es ist doch eben das nicht-Normale, was uns von anderen unterscheidet und uns ggfs. interessant macht. Wenn wir alle gleich wären, weil sich niemand traut gegen die Norm zu verstoßen, lebten wir in einer grausigen Welt.

Wenn du es besser findest ohne Werbung, dann lass es. Schließlich ist es dein Produkt.

Antwort
von GiuliHill, 18

Moin kannst du dich mit den InderPlayZ mal zusammen setzten bzw ich mal eine PN senden der kann dir helfen :)

Kommentar von DerAugustische ,

Joa,kann ich mal machen,wenn ich daran denke,danke

Kommentar von GiuliHill ,

Kein Ding :)

Antwort
von max8801, 30

Es kommt auf dich an. Wenn du dich wohler fühlst, wenn du keine Werbung schaltest, dann lass es bleiben.

Antwort
von Driton80, 31

Ja klar! Andere müssen arbeiten gehen um Geld zu verdienen und du machst einfach das was dir Spaß macht. 

Also warum überlegst du da noch? Ist doch nichts dabei wenn du es eh schon aus Spaß machst! 

Antwort
von DerAugustische, 20

Tut mir leid,aber für sowas bin ich zu antimainstream eingestellt,ich finde es z.b ziemlich armselig wenn man in irgendwelchen Foren oder jetzt z.b auf Gutefrage.net seinen Kanal weiter erzählt.Ja,klingt komisch,aber ich hasse einfach vieles,an der heutigen Form von Youtube,weshalb ich mit aller Kraft versuche das pure gegenteil davon zu werden und produziere nur Content der mir selber gefällt,schreibe keine kommentare bei anderen Kanälen weil dies indirekte Werbung wäre,benutze keine Tags oder reizerischen Titel und blockiere ziemlich viele Leute,die ich nicht als würdig für meine Community ansehe.Sorry,aber so bin ich nunmal

Antwort
von Scoopi, 18

Mit klickzahlen im 4 stelligen Bereich bekommst du am Ende des Jahres grade mal wenns hoch kommt 10€. Und für 10€ würde ich die Zuseher nicht mit Werbung nerven

Antwort
von Streetgamecoach, 6

Ich kann das leider nachvollziehen.. 

Aber an Ende ist das was eben viele Leute interessiert, das was auch viele anschauen. 

4 Stellige klickzahlen im Monat jedoch, bringen dir vielleicht 10-100€ im besten falle an...

Alexander von Streetgamecoach.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community