Frage von maged, 35

ich verdiene 452 euro /Monat und bin erwerbsminderungs renter muss ich da 900 euro im jahre verdienen darf um meine rente befürchten oder verkürzen?

Antwort
von Lumpazi77, 26

schau mal hier 

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/232618/public...

Antwort
von turnmami, 19

Schlecht für dich. Somit ist mindestens ein Viertel deiner EM-Rente weg.

Die Hinzuverdienstgrenze liegt bei 450 Euro. Nicht bei 452!!!

Das zweimalige Überschreiten der Hinzuverdienstgrenze ist möglich. Allerdings beim dritten Monat mit 452 Euro wird deine Rente gekürzt. Und zwar für den Rest des Jahres, wenn du bei diesem Verdienst bleibst!!

Antwort
von Konrad Huber, 6

Hallo maged,

Sie schreiben:

ich verdiene 452 euro /Monat und bin erwerbsminderungs renter muss ich da 900 euro im jahre verdienen darf um meine rente befürchten oder verkürzen?

Antwort:

Bei voller Erwerbsminderungsrente dürfen Sie monatlich bis 450 Euro und zweimal pro Jahr bis zu 900 Euro hinzuverdienen!

Diese Hinzuverdienstgrenzen gelten für Jede und Jeden, ohne Ausnahme!

Warum sprechen Sie nicht mit Ihrem Arbeitgeber und passen Ihren Arbeitsvertrag intelligent an diese Gegebenheiten an?

Schauen Sie auch in Ihrem Rentenbewilligungsbescheid genau nach und im Zweifelsfall lassen Sie sich von Ihrer zuständigen DRV-Rentenanstalt gründlich beraten!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten