Frage von stefanJordan, 41

ich verbrenne nur unbehandeltes holz in einem kleinen feurerkorb im garten meiner wohnung. ist das verboten?

ich verbrenne nur unbehandeltes holz in einem kleinen feurerkorb im garten meiner wohnung. natürlich raucht das am anfang beim anzünden und jedes neue stück holz (aus einem Wald) raucht anfänglich auch bis es mal richtig brennt. jetzt beschwert sich ein nachbar wegen der angeblichen geruchsbelästigung obwohl er um die ecke hinter dem haus und auch im erdgeschoss wohnt (der rauch zieht nach oben, da ich nur bei fast windstille feuer mache). gibt es eine allgemeine regelung in bayern für so etwas? hat der nachbar das recht mir die verwendung des feuerkorbes zu untersagen? wie gesagt, es raucht halt immer am anfang, wie bei holz eben normal. (korb ist ca so hoch wie ein Kugelgrill und hat ein ähnliches fassungsvermögen)

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von spmuc, 23

Schau mal hier rein, das sind die Regelungen in Bayern: http://gesetze-bayern.de/Content/Document/BayVVB-4 - das sind die wichtigsten Regeln, welche zu beachten sind (§3-§7)


Ansonsten die Regel nicht so eng auslegen ;) Ich hab in Bayern auch schon Feuer mit Motoröl am Leben gehalten, Pressspanholz verbrannt usw. Wenn deine Nachbarn normal sind sollte sie das nicht stören...

Antwort
von michi57319, 30

Wenn es stark raucht, ist das Holz zu feucht. Es sollte mindestens zwei Jahre abgelagert sein, damit es sauber abbrennt.

Wenn dein Nachbar sich bei der Polizei beschwert, kommen die auch gucken und untersagen dir schlimmstenfalls, weiterhin Feuer zu machen.

Die Rechtsprechung ist nicht einheitlich, aber das hier mag ein Hinweis sein:

http://www.helpster.de/verbrennen-von-gartenabfaellen-so-ist-die-rechtslage-im-e...

Antwort
von thinking1, 30

Man sollte kein frisches oder feuchtes Holz verheizen, damit es nicht soviel Rauch gibt. Wie lange das Holz trocken lagern soll, kann man bestimmt im WWW nachsehen. Ansonsten würde ich nach Gerichtsurteilen zum Thema Grillen schauen, ich glaube einmal im Monat ist fast überall möglich.

Antwort
von Kreidler51, 26

Wenn es ihn stört solltest du es unterlassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community