Frage von lukasboy1112, 42

Ich und meine Freundin sind jetzt bald 9 Monate zusammen und leben in einer Fernbeziehung. Aber sie sagt immer ein Treffen ab was kann ich machen?

Antwort
von K3eiko, 38

Wenn man in einer Beziehung ist, könnte ich nicht nachvollziehen warum sie immer absagt. Denn wenn man jemanden liebt und weit weg wohnt sollte man sich normalerweise auf jedes Treffen ziemlich freuen. So würde es mir zumindest gehen, aber ich würde behaupten sie hat einfach kein Interesse daran dich zu treffen und somit hat sie wohl auch kein wirkliches Interesse an dir. 

Von daher würde ich sagen, dass es sich nicht lohnt weiterhin an einer Fernbeziehung zu halten in der man sich sowieso nie trifft. Davon hat keiner was. Du kannst natürlich noch abwarten bis zu dem Treffen welches du angekündigt hast, ich würde dann aber vielleicht auch mal direkt nachfragen, warum die Treffen dauernd abgesagt werden, wenn du sie tatsächlich an dem Tag triffst. Ansonsten wäre tatsächlich die klügste Maßnahme es zu beenden.

Kommentar von lukasboy1112 ,

ja mach ich aufjedenfall

Antwort
von ReFleCTioNx1, 37

Such dir eine neue Beziehung.. Fernbeziehungen lohnen sich auch nicht wenn man sich sieht.
Ich selber war bis vor kurzem 2 Jahre lang in einer Fernbeziehnung. Wir haben es nur mit Mühe geschafft, einander zu halten.

Ganz ehrlich, es lohnt sich nicht, von Fernbeziehungen wirst du gefickt.. :D

Also wie gesagt, mach Schluss und such dir was neues :X

Kommentar von lukasboy1112 ,

danke. Ich warte jetzt noch ab. Am 19.03 wollen wir uns treffen wenn es da nicht klappt mach ich Schluss !!

Antwort
von HellasPlanitia, 34

Hast du sie denn überhaupt schon mal getroffen?

Kommentar von lukasboy1112 ,

ja waren zusammen im urlaub.

Kommentar von HellasPlanitia ,

Immerhin -  es gibt ja immer wieder Fälle, in denen Menschen von anderen Personen komplett getäuscht werden und es ihren "Partner" gar nicht gibt.

Trotzdem ist das kein gutes Zeichen. Frag sie doch mal ganz direkt, ob sie sich eigentlich überhaupt treffen will oder nicht. Wenn nein, dann weisst du, woran du bist. Falls ja, dann sag ihr, dass sie sich nun einen Termin aussuchen kann, und dass du erwartest, dass das Treffen dann auch tatsächlich stattfindet. Ansonsten beendest du die Beziehung. Findet sie dann tatsächlich wieder eine Ausflucht, dann kannst du davon ausgehen, dass sie entweder keine Lust auf dich hat, massiv Sachen vor dir verheimlicht oder beides zusammen. Das wäre, zumindest für mich, definitiv das Ende der Beziehung.

Kommentar von lukasboy1112 ,

ja danke das du mir hilst:))

Kommentar von lukasboy1112 ,

hilfst*

Antwort
von schmiddihb, 40

Du kannst dir eine neue Freundin suchen - so Leid es mir tut. Anscheinend möchte sie dich nicht dort haben. Quäle dich nicht unnötig lange!

Kommentar von lukasboy1112 ,

danke. Aber ich warte noch mal bis zum 19.03 weil wir uns da treffen wollen.

Kommentar von ReFleCTioNx1 ,

Kenn ich, wollte mich auch am 19. treffen. xD Dann war ich Single :P
Auch unabhängig davon, ob ihr eucht trifft.
Ich weiß das kann man leicht sagen, aber es lohnt sich einfach nicht.
Viele eurer besten Momente werdet ihr auch nicht miteinander teilen können, z.B. Abschlussball feiern oder etc

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten