Frage von Tee800, 47

Ich und meine Eltern sind von Geburt an deutsch. Meine Ehefrau (Russin) muss 135€ für den Aufenthaltstitel bezahlen, ein Türke nur 30€. Was kann ich tun?

Wie kann ich juristisch vorgehen? Vor welchem Gericht muss ich klagen? Was sind die Voraussetzungen für eine Klage? Brauche ich einen Rechtsanwalt oder kann ich das auch so?

Gebühren für den Aufenthaltstitel:

-Türkische Staatsangehörige: Maximal 30,0 Euro

-Ausländer, die ihren Lebensunterhalt nicht ohne Leistungen nach SGB II oder XII oder Asylbewerberleistungsgesetz bestreiten können: 0,0 Euro

-Ausländische Familienangehörige von Deutschen: 135 Euro

RechtsgrundlagenAbschnitt 6 des Aufenthaltsgesetzes - AufenthG - Aufenthalt aus familiären Gründen

Wenn ich das richtig verstanden habe, zahlen wir als Ehepaar 135 Euro dafür, dass wir gemeinsam in D leben können. Ein türkisches Ehepaar zahlt nur 60 Euro. Das ist weniger als die Hälfte und das, obwohl ich deutscher bin.

Antwort
von himako333, 9

die Frau ist Drittstaatler und zahlt bloß einen mittleren Preis... manche, die zum Beispiel hochqualifizierte Menschen  sind und eine eigen Arbeitserlaubnis benötigen zahlen 250€, Deine Frau hat bei dem Zuzug zu einem Deutschen automatisch die Arbeitderlaubnis inclv.

 es gibt zahlreiche Befreiungen und Ermäßigungen, insbesondere auch aus Billigkeitsgründen - etwa wenn der Ausländer mittellos ist und Sozialleistungen bezieht, Flüchtling ist , Studenten mit  bestimmten Stipendium sowie

wegen zwischenstaatlicher Vereinbarungen, da die mit Russland nicht abgeschlossen sind greift die normale Gebührenordnung.. eine Ehefrau ist zudem nie mittellos da sie ja arbeiten darf und auch einen gesetzlichen Anspruch auf Auszahlung vom Taschengeld durch ihren Mann..

m.l.G :)

Ps.  Unionsbürger auch die zu Uniosbürgern  haben Gebührenbefreiung , bezahlen maximal eine Bearbeitungsgebühr..

Antwort
von DerMann89, 38

Ist halt so... Aber ich sehe in den spielos eh mehr türkische menschen als russische, gleicht sich da wieder aus mit den steuern, türkische Bürger geben den Staat mehr steuern zahlen deswegen weniger xD hahaha SPAß Leute keine Aufregung...

Finde ich aber auch unfair

Antwort
von Hexe121967, 47

danke für die information. wenn du beschwerden hast, wende dich an die regierung.

Kommentar von Tee800 ,

An wen dort? An welche Stelle?

Antwort
von nordseekrabbe46, 27

wird schon seine Gründe haben, denn die Türkei ist EU Anwärter, Russland gehört nicht zur EU

Kommentar von Tee800 ,

Danke für die Antwort. Das wußte ich. Meine Frage war, was ich tun kann.

Kommentar von Tee800 ,

Sorry, also, bin natürlich sehr dankbar für deine Antwort. Du konntest ja nicht wissen, was ich schon weiß :) Freue mich über jede Antwort.

Antwort
von JaxUS, 42

Deutschland ist halt besch***** ;) Muss man sich mit abfinden

Kommentar von KaeteK ,

Ich lebe hier gerne - du kannst ja auswandern..:-)

Kommentar von JaxUS ,

Tu ich auch Nächstes Jahr :D Freue mich schon voll *-*

Kommentar von KaeteK ,

Na,dann haben wir ja wieder mehr Platz. Alles Gute! Wir halten hier die Stellung, vielleicht kommt ihr ja wieder zurück ;-) lg

Kommentar von JaxUS ,

Mal sehen :D Ziehe für ein paar Jahre zu meinem Vater nach Brazielen mal sehen wie es wird ^^

Antwort
von Glueckskeks01, 37

Das Gesetz ändern?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten