Frage von ParadoxParadox, 44

Ich überprüfe etwas immer mehr als 2 mal, warum?

z.B wenn ich zur Arbeit muss und mein Wecker einstelle überprüf ich es 3 4 mal vor dem schlafen gehen, warum? ist bei vielen Sachen so

Antwort
von NoDoubts, 23

Aus Unsicherheit, schätze ich. Wenn man etwas im Backofen hatte, dann guckt man lieber ein zweites Mal, ob man ihn wieder ausgeschaltet hat, bevor etwas passiert. Man schaut lieber ein zweites Mal, ob die Wohnungstür abgeschlossen ist, bevor etwas passiert. 

Ich denke, das ist völlig normal - solange das keine krankhaften Züge annimmt. Alles nur eine Sache des Selbstvertrauens.Eventuell ging einfach öfter etwas schief, wenn du nicht nachgeschaut hast, ob der Wecker korrekt gestellt ist? Das merkt man sich ja. Um zu vermeiden, dass es nochmal passiert, kontrollierst du dich eben selbst.

Kommentar von ParadoxParadox ,

Bei mir ging noch nie etwas schieff dennoch bin ich so einer

Kommentar von NoDoubts ,

Naja, ist ja auch nichts schlimmes dran. Dann machst du es eben, damit nichts schief geht. 

Antwort
von bbjosefine, 13

eine Art Unsicherheit, denn es ist zu seiner Sicherheit- das ist aber nicht schlimm, denn besser ist du schaust 2,3 Mal als gar nicht. Das heißt positiv das dir das auch wichtig ist, und bei Zeiten machst du das automatisch nicht mehr, Grüße


Antwort
von DryasAtheris, 25

Und wo ist das Problem? Zeigt nur das du ein genauer Mensch bist der oft kontrolliert was er tut ^^

Antwort
von Maximilian50000, 11

Ist bei mir auch so

Antwort
von emily2001, 18

Hallo,

das kann zur sog. "Zwangshandlung" werden. Es ist ein Zeichen von Angst...

Siehe:

https://www.palverlag.de/Zwaenge.html

Emmy


Kommentar von bbjosefine ,

Hallo, das ist aber selten das kleinere Unsicherheiten sich zu Zwängen ausweiten, das passiert nur, wenn man sich zu sehr mit der Angst beschäftigt, dann bekommt man Angst vor der Angst- ganz normal das man mal ein größeres Kontrollbedürfnis in seinem Leben hat, und mal weniger, auch der selbstert ist niemals immer gleich groß, auch dieser ist Schwankungen unterlgen, das ist normal in einem gewissen Bereich, ab und zu geht er vom grünen in den roten und dann muss man mal ein wenig acht geben das man sich nicht reinsteigert vor allem, Grüße

Antwort
von Alobertrus, 6

Du möchtest sicher gehen.
Gute Eigenschaft!
:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten