Frage von boneclinks, 29

Ich überlege meine Augen lasern zu lassen und weiß nicht, ob ich noch mehr davon profitiere, wenn ich es erst in 10-15 Jahren machen lasse, wegen Fortschritt?

Ich bin kurzsichtig und denke darüber nach meine Augen lasern zu lassen. Sind auf diesem Gebiet in den kommenden 15 Jahren noch großartige Sprünge nach vorne zu erwarten? Eigentlich ja nicht, oder? Also ist Warten unnötig? Oder wie seht ihr das?

Wo liegt denn da noch Verbesserungspotential? Die Sehkraft auf 100 % bringen können sie ja bereits heute schon (natürlich gibt es Ausnahmefälle, aber so ein Sonderfall bin ich nicht)

Antwort
von Peppi26, 16

Warum denn warten? Wenn du dich unwohl fühlst, einen guten Arzt hast und danach wieder einen super Durchblick! Ich würde es sofort machen!

Antwort
von grissli1, 1
Los, lass dich bald lasern.

Ich beschäftige mich auch schon seit ein paar Jahren mit den Augenlasern. Inzwischen sind die richtig super geworden. Es wird aber auch schon an einer bionischen Linse gearbeitet, die sich dann auch bei eventueller weiterer Sehverschlechterung selbst scharf stellen kann. Die OP wäre noch einfacher, da die Linse über einen kleinen Einschnitt eingeführt wird.

Aber wann das dann marktreif ist, kann keiner sagen. Also wenn es dich jetzt schon richtig stört, mach es jetzt. Aber geh zu einem guten Laserzentrum und nicht einfach zum billigsten.

Schöne Weihnachten 

Chris

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community