Frage von gangsterboy2, 175

Ich trinke nur noch Cola?

Hallo... seit ca 3 Monaten trinke ich eigentlich nur noch Cola, meistens eine Flasche (2Liter) pro Tag. Und irgendwie kann ich mich nicht mehr an Wasser gewöhnen. Habe damit angefangen, weil früher habe ich auch fast immer nur Wasser getrunken (in der Schule auch) und meine Freunde haben sich immer lustig gemacht dass ich Wasser mit in Schule nehmen und seitdem hab ich wie die, immer nur noch Cola getrunken. Habe seitdem auch schon 15 Kilo oder mehr zugenommen (habe zusätzlich aber auch ziemlich viel gegessen xD).

Meine Frage: Ist es schlimm wenn ich jeden Tag soviel Cola trinke, oder kann ich bedenkenlos weitermachen, weil das ist auch das einzige Getränk was mir wirklich schmeckt. Ich hab auch schon mal überlegt abzunehmen aber dann denk ich mir immer nur YOLO (you only live once)... ist das sehr schlimm? (Bin 15 wenns wichtig ist)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gangstarusa, 83

Moinsen,

erstmal ist Cola trinken okay. Solange man auch Sport macht und sich sonst gesund ernährt. Ich würde an Deiner Stelle es einfach herunterfahren. Nimm eine Flasche Wasser und eine Flasche Cola mit zur Schule. Und dann probiere Wasser zu trinken. Und wenn Du keinen Bock drauf hast, hättest Du immer noch Cola dabei.

Viel Erfolg!

Kommentar von gangsterboy2 ,

Ich mache auch sport.spiele fussball und handball

Antwort
von BrightSunrise, 80

Gerade weil YOLO solltest du damit aufhören.

Cola ist extrem ungesund, vor allem wenn du nur das trinkst.

Ich habe früher fast ausschließlich Apfelschorle getrunken, auch nicht das Wahre. Habe dann langsam angefangen mit Wasser mit Geschmack und irgendwann bin ich ganz auf Wasser umgestiegen. Mittlerweile trinke ich Wasser als "Hauptgetränk", ab und zu mal einen Saft oder ein Rockstar (Energydrink), aber sonst Wasser.

Letztendlich musst du entscheiden, was du tust. Wenn dir deine Gesundheit am Herzen liegt, solltest du jedoch auf Wasser umsteigen.

Grüße

Kommentar von gangsterboy2 ,

Rockstar trinke ich acuh fast jeden tag xD (manchmal auch monster)

Kommentar von BrightSunrise ,

Nun, ich trinke es aber nicht täglich.

Monster ist eklig.

Antwort
von Tim86berlin, 86

Ja es ist schlimm. Du nimmt x mal mehr Zucker zu dir als du am Tag benötigst. Besser wieder auf wasser umsteigen :)

Antwort
von Pflatzi, 94

Ja du solltest wirklich aufhören. Versuche es am Besten nicht gleich mit Wasser. Trinke zum beispiel Tee oder Saft. Später dann langsam zurück zu wasser. Auf jeden Fall nicht mehr so viel Cola.

Antwort
von ThePage, 55

Stimme den anderen zu, du solltest damit aufhören, aber vielleicht langsam...Irgendwie von Cola zu Wasser gemischt mit Sirup oder so.. Und zu deinem Gewicht, magst du Dich denn so wie du bist? denn das ist wichtig :)

Kommentar von gangsterboy2 ,

Ja ich mag mich so wie ich bin (klingt irgendwie komisch) und eigentlich ist mir auch egal wie fett ich bin (solangs nicht zu extrem ist)

Antwort
von molly116msp, 84

Naja das es ungesund ist weist du wahrscheinlich.

Abends solltest du aber lieber Sachen ohne Koffein trinken damit dein Körper auch mal zur ruhe kommt.

Irgendwann wirst du ein Zucker Problem bekommen!

Also ja es ist schlimm und schädlich! :)

Kommentar von gangsterboy2 ,

Der Koffein wirkt eigentlich gar nicht bei mir (ausser bei Energys)... ich kann ganz normal schlafen egal wieviel Cola ich trinke (auch bei 5 litern... )

Kommentar von molly116msp ,

ja das du schlafen kannst ist ja schön aber auch mal daran gedacht was in deinem Körper passiert? außerdem sind da so viele Stoffe drin die sehr ungesund ist geh zum Arzt wenn du mir nicht glaubst. wenn du dich jetzt auch noch voll frisst (wie du ja gesagt hast) kann es sein das du fett wirst! :) viel Glück dann noch in der Frauen/ Männerwelt

Antwort
von Chillida13, 36

Zahnkiller. Fleischauflöser. Knochenzersetzer. Die Phosphorsäure in Cola soll so aggressiv sein, dass sie innere Organe schädigen könne.

Was nützt es da, schön dick zu sein, wenn die inneren Organe langsam schwinden?

Antwort
von Sasukeu99, 68

Also gesund ist es auf keinen Fall. Cola hält dich wach, ist pure Chemie und hat einen extrem hohen Zuckeranteil.

Kommentar von gangsterboy2 ,

Der koffein wirkt bei mir fast garnicht... ist bei jedem unterschiedlich

Kommentar von molly116msp ,

Ja aber in deinem Körper wirkt er und du kannst krank werden bei zu viel Zucker

Antwort
von kisbee, 30

Dann nimm doch wenigstens Cola Light oder Zero

Kommentar von gangsterboy2 ,

schmeckt ekelig

Antwort
von Spassbremse1, 55

Schau mal hier rein ...

Kommentar von gangsterboy2 ,

Was da drin ist ist mir ehrlich gesagt egal, ist mir bei fleisch und gemüse und anderem essen auch egal... hauptsache es schmeckt

Kommentar von Spassbremse1 ,

mit der Einstellung wirst du sicher nicht alt

Kommentar von gangsterboy2 ,

will ich auch nicht

Antwort
von gangsterboy2, 70

Sieht man das... ist es schon schlimm mit mein Bauch (meiner sieht so in etwa aus):

https://images.gutefrage.net/media/fragen/bilder/schaeme-mich-im-schwimmbad-zure...

Kommentar von BrightSunrise ,

Das sieht zumindest nicht schön aus.

Kommentar von Desox ,

Naja schön ist was anderes. Das wird auch noch wachsen. In Cola sind unmengen an Kalorien. 2 Liter entsprechen ca 1000 kcal. Das ist die Hälfte die du am Tag zu dir nehmen sollst nur durchs trinken! Wäre mir viel zu schade.

Kommentar von gangsterboy2 ,

Habe mal ausgerechnet... durschnittliche esse + trinke ich 3000Kcal, unser Lehrer meinte auch mal dass 3000 normal und empfohlen sind für einen Menschen (obwohl der selber auch ziemlich fett ist und warscheinlich mehr als 3000 isst xD)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten