Frage von michahb64, 57

Ich trinke nie was zum Essen. Sonst wird mir übel. Trinkt ihr viel, wenig oder gar nichts zum Essen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PandaInSuit, 14

Ich trinke vor dem essen nicht mehr als ca ein halbes Glas, nach dem Essen dann wieder mehr. Wichtig ist nur verteilt auf den Tag genug zu trinken und genug zu essen, also nicht vor dem Essen 2 liter trinken. Zu viel Flüssigkeit belastet den Körper nur, weil nicht alles sofort zur Entgiftung genutzt werden kann. An der Farbe deines Urins siehst du dann ja ob genug getrunken wurde oder nicht

Antwort
von user023948, 17

Ich trink immer vorm essen fast nen halben Liter^^ doof nur, dass ich dann so schnell satt bin und um so schneller wieder Hunger hab^^ aber ich krieg immer Bauchschmerzen, wenn ich auf leeren Magen was esse (klingt bescheuert, ich weiß^^) und deswegen trink ich immer was davor^^ Am Tag insgesamt trinke ich 1,6-2,5 Liter

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 19

Vor und nach dem essen aber nicht während dem essen
Da wird mir schlecht

Antwort
von backtolife, 10

ich trinken vor und zum essen so ca einen liter wasser

Antwort
von rosalita96, 21

Ich trinke unglaublich viel während und nach dem Essen!

Antwort
von Shany, 14

Man sollte 2 Liter am Tag schon trinken von daher trinke ich eigentlich auch immer

Wasser Säfte mit Wasser usw

Antwort
von RubberDuck1972, 19

Ich trinke zum Essen sehr wenig, manchmal Garnichts. Man kann ja zwischen den Mahlzeiten trinken. - Zimmerwarmer Tee mit Zitrone und Zucker ist mein Lieblingsgetränk.

Antwort
von derhandkuss, 25

Krankheitsbedingt muss ich viel zum Essen trinken.

Antwort
von KitkatKatkit, 24

Ich trink immer danach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community