Ich trinke einfach zu viel Cola light - komm aber nicht davon weg :(?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Verdünn die Cola mit Wasser, Dein Geschmack verändert sich mit und irgendwann kannst Du auf Wasser wechseln. Alter Ernährungstrick, klappt immer wenn man es will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Light Produkte solltest Du nicht zu Dir nehmen. Zuckerausstauschstoffe führen auf Dauer zu Gewichtszunahme!!

Deutsche Bauern haben künstliche Süßstoffe seit Jahrzehnten in der Schweinemast eingesetzt. Es wurde immer angenommen, dass der süße Geschmack den Appetit steigert und damit einhergehend die Kalorienaufnahme. Die Forscher Dr. Eran Elinav aus dem Fachbereich Immunologie und Prof. Eran Segal aus dem Fachbereich Computer und Angewandte Mathematik haben Test Ergebnisse im Wissenschaftsjournal "Nature" veröffentlicht, die darauf hindeuten, dass die dickmachende Wirkung von künstlichen Süßstoffen sehr viel schlimmer ist! Künstliche Süßstoffe beeinflussen Darmbakterien in einer Weise, die zur Übergewichts- und Diabetes-Epidemie beitragen.

Quelle: http://gesundheitspost.blogspot.de/2015/05/warum-kalorienarme-zuckerersatzstoffe.html 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

indem du dich beliest, wie schädlich light-produkte sind, ausserdem machen sie dick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaBombala
16.11.2015, 16:00

Ich geh alle 2 Tage ins Sport Studio, bin schlank, red doch keinen Unsinn!!!!

0
Kommentar von AppleTea
16.11.2015, 16:01

deshalb sind sie trotzdem nicht gesünder.. das ist nun mal fakt

0
Kommentar von Herb3472
16.11.2015, 16:11

Das halte ich für ein Gerücht! Bei der Diabetikerschulung während  der Reha wurde uns ausdrücklich Cola-Light als Ersatz für anderweitig gesüßte Getränke empfohlen. Und das waren ausgebildete Diätologinnen und Fachärzte, die tagtäglich mit Stoffewechselerkrankungen zu tun haben.

0

Indem Du Dich nicht unter Druck setzt, Dir Zeit lasst und Dir die Zuversicht gibst:" eines Tages werde ich es schon schafffen!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies mal im Internet etwas über Aspartam, dann schaffst du es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung