Frage von Gefuehlsecht, 140

Ich trinke bis zu 3 Liter Pfefferminztee auf Arbeit - ist das bedenklich?

Zusätzlich Abends dann ein Fruchtsaftgetränk (sollte ich mir wohl abgewöhnen aber es schmeckt halt ;-)). Die 3 Liter erreiche ich aber nicht oft. Meist sinds auch nur 2 Liter. Aber nicht weniger.

Ich mache das um ständig einer weiteren BE vorzubeugen. Bis jetzt läufts auch gut.

Doch ist das eigentlich bedenklich?

Antwort
von MrKnowIt4ll, 104

Es ist hauptsächlich Wasser, das ist also absolut unbedenklich :) Man sollte ja sowieso 2-3 Liter am Tag trinken, von dem her musst du dir keine Sorgen machen.

Antwort
von LastLeviathan, 56

Das sollte unbedenklich sein, wenn du nicht gerade 2 Kilo Zucker dazgibst.

Wenn du Probleme mit Blasenentzündingen hast, dann kann ich dir auch Preiselbeertabletten oder Preiselbeersaft empfehlen, solltest du mal genug von Pfefferminztee haben. Preiselbeere hat von Natur aus einen Stoff drin, der verhindert, dass Bakterien sich an die Harnröhre anhaften und das beugt gut vor und hilft auch, wenn die Entzündung gerade anfängt.

Man sollte ohnehin viel trinken, wenn man leicht Blasenentzündungen bekommt, dann werden die Bakterien leichter "herausgespült".

Kommentar von Gefuehlsecht ,

Der Tee ist vollkommen ungesüßt.

Ich nehme schon alles mögliche von Cranberrykapseln, Watex-Kapseln über D-Mannose bis hin zum vielen trinken probiere ich echt alles aus ;-) bis jetzt hilft es auch.

Kommentar von LastLeviathan ,

Freut mich, dass es dir hilft =)

Warst du vielleicht schon mal beim Arzt deswegen? Wenn man öfters eine Blasenentzündung hat, dann kann der einem auch weiterhelfen, denn wenn die Entzündung immer wieder kommt, dann kann es auch gefährlich werden, meine Schwester hatte da mal Probleme, bei ihr ist dann eine Nierenentzündung daraus geworden.

Antwort
von LonelyBrain, 62

3 Liter sind unbedenklich. Kräutertee ist zudem gesund - solange er nicht oder nicht übermäßig gesüßt wird.

Zur Vorbeugung einer Blasenentzündung taugt es allemal.

Antwort
von Elaysa, 38

Das ist ok so...wenn Du nicht gerade massig Zucker reinrührst. aber was meinst du hiermit?    

Ich mache das um ständig einer weiteren BE vorzubeugen

Kommentar von Gefuehlsecht ,

Viel trinken hilft um die Bakterien auszuspülen.

Der Tee ist vollkommen ungesüßt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community