Frage von Materialism, 70

Ich treffe mich wieder mit ihr?

Das mädchen hat mich nachdem ich ihr ich liebe dich gesagt habe abgewiesen. Ich habe sie auch nach einem kuss gefragt. Hätte es wohl einfach tun sollen. Habe seit dem auch starken liebeskummer.

Ich kenne sie schon 1jahr und unsere freundschaft war nicht nur oberflächlich aber ich habe auch nie wirklich viel körperkontakt erzeug. Usw

Ist es vieleicht doch noch möglich das es mit einer beziehung klappen könnte.

Ich will noch nicht aufgeben.

Antwort
von Turbomann, 16

@ Materialism

Das Mädel ist 18 und wie alt bist du?

Vielleicht sollte man erst jemand seine Liebe gestehen, wenn man sich sehr gut kennt und sich sicher ist, dass der andere auch Gefühle in der Richtung hat.

Die Drei Wörter "Ich liebe Dich", werden viel zu schnell und viel zu oft verwendet und vielfach ist es nur eine Schwämerei, weil man verknallt ist. Genau dasselbe betrifft das Küssen.

Wenn man etwas schlau ist, dann sollte man es merken, ob der andere das auch will. Einfach küssen geht  gar nicht, sonst könnte das Mädel ja denken, du gehst mit allem so vor.

Wenn sie dir bereits NEIN gesagt hat, dann solltest du so erwachsen reagieren und das einfach akzeptieren.

Angenommen in dich wäre ein Mädel verknallt und du erklärst dir, es wird nichts und sie würde dich weiterhin anmachen?

Würdest du sie nicht auch fragen: "was verstehst du an meinem NEIN nicht"?

Es ist sicher besser, wenn du dir keine Hoffnungen mehr machst

Du kannst eine schöne Freundschaft haben und trotzdem reichen von einem eben die Gefühle nicht weiter, so ist das Leben.

Antwort
von darktownart, 26

Vielleicht solltest du jetzt erstmal Abstand nehmen und dich einfach mal auf dich konzentrieren. Mach Dinge die du gerne tust, mit Leuten die du gerne hast. Ich bin sicher das der Liebeskummer dann (auch wenn es nur langsam passieren könnte) verschwindet. Dann kannst du dir ja noch immer die Frage stellen ob du trotzdem weiterhin mit ihr befreundet sein möchtest. Aber auf eine Beziehung solltest du erst einmal nicht mehr hoffen sonst bedrängst du sie zu stark und sie fühlt sich unter Druck gesetzt.

Antwort
von Lenaxenia, 14

Du solltest offen und ehrlich mit ihr reden was sie zwischen euch sieht und dann sagst du ihr was du siehst die meisten Mädchen möchten jemanden der mit offenen Karten spielt viel Glück

Antwort
von Noeru, 15

Hey Romeo, sie hat Dich abgewiesen.. auch wenn das schwer zu akzeptieren ist, nein heißt nein (das ist seit kurzem sogar gesetzlich festgeschrieben, dank Captain Obvious). Tu Dir selbst nicht weiter weh, in dem Du Dir weiterhin Hoffnungen machst. Vor allem, bedränge sie nicht. Respektiere und akzeptiere, dass sie nicht so empfindet wie Du.

Leider kann ich Dir nicht viel raten. Liebeskummer heilt man nicht so schnell. Tu, was Dir gut tut. Treff Dich mit Freunden, zocke Games etc. Es wird irgendwann weniger weh tun.

Ach, und noch etwas... zu Deinem Kommentar "ich hätte es wohl einfach tun sollen" - das wäre falsch gewesen. Du drängst Dich ihr auf damit. Man küsst oder fasst niemanden gegen seinen Willen an, nachdem man abgewiesen worden ist. Das hat etwas mit Respekt zu tun.

LG
Noeru

Antwort
von elenore, 7

Wenn sie dich abgewiesen hat, dann ist das eine klare Aussage!  Versuche loszulassen,  denn die Gefühle dieses Mädchens werden sich nicht ändern und man kann nun mal Liebe nicht erzwingen.

Also schiebe deinen Liebeskummer zur Seite und konzentriere dich auf Mädels, die dich als Typ toll finden, neugierig auf dich sind und Interesse zeigen dich besser kennenzulernen!!!!

Kopf hoch auch andere Mütter haben schöne Töchter.

Antwort
von NewYorkerin87, 25

Sie hat es dir doch eindeutig gesagt: kein Kuss, keine Gefühle! Also lass sie in Ruhe und hoffe auf eine Freundschaft.

Antwort
von DrakonBukana, 27

Frag sie einfach, warum und was sie sich bei euch vorstellt...

Antwort
von Rekkarma, 12

Würde Kick geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community