Frage von CreeperDeeper, 46

Ich traue mich nichts, was kann ich dagegen tun?

Hey,

ich bin 16 Jahre alt und würde behaupten, dass mein Leben recht normal ist.

Mein Problem ist aber folgendes, ich traue mir nicht viel zu. Als ich vor 2 Wochen im Schwimmbad Körper ins Wasser machen sollte hab ich gekniffen, ich hab mich noch nicht mal richtig getraut so normal reinzuspringen. Zum Glück habe ich gute Freunde die es normal aufgenommen haben. Sie haben es natürlich gemacht und auch Saltos usw und ich wollte das auch unbedingt machen, habe mich aber nicht getraut.

Ein weiteres Beispiel, war beim Sport als wir Sprünge geübt haben, eigentlich laufe ich sehr viel springe auch gerne auf matten auf den Rücken usw das macht mir Spaß aber als wir von Stange zu Stange springen sollten wabbelten mir dir Beine und ich hab mir mein Knie aufgeschlagen.

Das letzte Beispiel war vor 2 Tagen. Beim Fussball spielen mit Freunden sollte ich den Ball von einem Gelände holen. Eigentlich kein Problem, Angst vor anderen Leute habe ich zu 100% nicht und früher bin ich auch gerne geklettert aber ich habe wieder gekniffen der Zaun war ca. 2,5m hoch. Auf halbem Wege bin ich wieder abgesprungen. Meine Freunde haben auch dies mit Humor aufgenommen.

Jetzt zu meiner Frage, was kann ich machen um mehr Mut zu bekommen, nicht gegenüber Personen, ich treffe mich  regelmäßig bei Freundinnen zuhause also daran liegt es nicht. Wie bekomme ich den Mut zurück, einfach was zu machen. Ich selber denke ich habe einfach zu viel Angst mir nur im geringsten Wehzutun. KANN MIR JEMAND HELFEN? :(

Antwort
von ISTelodie, 23

Versuche einfach mal nicht an die folgen zu denken von dem was du tust

mir hilft das total oft

Kommentar von CreeperDeeper ,

Versuche ich immer, klappt nur nie :/

Antwort
von Sidneysky99, 19

Nimm Schauspielunterricht! Es ist nicht nur gut für Leute, die davon träumen Schauspieler zu werden sonder auch um das Selbstbewusstsein zu steigern und Mut zu gewinnen!😊
Liebe Grüße

Antwort
von Minetube201, 26

Mut und Angst liegt sehr nah beieinander.

Versuch in den alltäglichen Situationen mutiger zu sein. Wie zB. bei Mobbing Zivilcourage zeigen oder wenn sich jemand vordrängelt ihn in seine Schranken zu weisen.

Es gibt kein Mut-Gen und Mut kann auch nicht angeboren werden. Man kann es sich antrainieren.

Lg

Kommentar von CreeperDeeper ,

danke erstmal für deine Antwort.

Ich habe grade die Frage bearbeitet, aber der Text wird noch nicht angezeigt.

Gegenüber anderen Menschen habe ich keine Angst, ich habe sogar schonmal Freunden geholfen die gemobbt wurden und ich frage auch alte Leute ob ich ihnen beim Tragen helfen soll und wünsche auch zu den meisten auf der Straße  einen guten Tag (natürlich wenn ich gut gelaunt bin ;) ) daran liegt nicht ich habe angst etwas zu tun, zb über hohe Zäune klettern usw

Antwort
von AnalysenAuszug, 22

Was den bitte ein wenig konketer

Kommentar von CreeperDeeper ,

ich habe meiner Frage ein Text hinzugefügt, aber er wird nicht angezigt komischer Weise ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten