Frage von Terminator1212, 65

Ich traue mich nicht mehr nach draußen?

Wenn ich nach draußen gehe und ganz normal laufe, dann habe ich einen Drang mit meinen Händen zu spielen und ich knacke meine Finger und Schwinge nicht meine Arme richtig durch. Ich mache es ohne es richtig zu bemerken und könnte das vielleicht eine KRANKHEIT sein. Brauche ich Hilfe?

Antwort
von Playday, 35

Ich würde mal nach Infos im Internet (Arzt Websites) suchen.Ich würde ausserdem mal bei einem Psychologen/in anrufen oder beim Arzt.Der kann dir einen besuch abstatten und ich draußen villeicht beobachten.

Antwort
von Mietzzz3, 3

Ein Psychologe kann es mit dir behandeln/besprechen .. Es gibt viele mit so einem Problem .. ZB posttraumatische Belastungsstörung oder zwang..

Antwort
von KINGofREVENGE, 31

geh nicht alleine raus,verabrede dich mit deinen freunden! dann lässt das nach weil du mit ihnen reden kannst und garnicht mehr darauf achtest. glaub mir das legt sich :D

Kommentar von Terminator1212 ,

Ich habe aber keine Freunde 😩

Kommentar von Terminator1212 ,

Echt jetzt ich habe keine Freunde 😩

Kommentar von KINGofREVENGE ,

dann such dir welche^^ was ist mit deinen Mitschülern oder chatte mit leuten von tanki online ach da findet sich noch was ;D

Kommentar von Terminator1212 ,

😩danke 😰😭

Antwort
von BlobbyBobby, 10

Such einen Psychologen auf, denn hier im Internet gibt es viel zu viele unwissende Menschen welche Diagnosen aufstellen ohne eine Ahnung zu haben. Für mich hört sich das stark nach einer sozialen Phobie an, jedoch bin auch ich kein Arzt oder Medizinstudent. Such dir professionelle Hilfe, aber nicht das Internet, denn das wird die letzten Endes immer die Diagnose Krebs auf die Stirn drücken, selbst wenn du nur verliebt bist ;) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten