Ich traue mich nicht mehr in die Schule... Was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo erstmal, das ist ganz schön gemein! Lass dich davon nicht runterziehen. Wenn du das garnicht wolltest,was kann man dann erwarten! Geh wieder zur Schule und lass das alles an dir vorbei ziehen. Irgentwann werden sie merken das dich das nicht berührt und den Spaß daran verlieren. Außerdem sollte eine Jury unpateiisch sein! Worum gings denn bei dem Wettbewerb? Wichtig oder nicht so sehr?!

Wenn du versuchst dich dagegen zu wehren und dann mit harten Sprüchen klopfst ist das gefundenes Fressen für deinen Mitschüler! Zwar wird das von manchen empfolen,aber damit kommst du dir selbst nicht mehr richtig vor und wirkst wie ein Macho! Glaub mir, das willst du nicht! Ich hab das alles schon durchgemacht...

Ignorier sie nach dem Motto: "Kritik zur Kenntniss genommen, Ignoriervorgang eingeleitet..."

Denk dir das sie es nicht besser können! Wieso wollten sie nicht an dem Wettbewerb tilnehmen wenn sie doch ach sooo perfekt sind?!

LG LuluGirl12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnimalLoving
13.01.2016, 19:48

Hallo erstmal danke für deine Antwort!

Es war so ein Schulwettbewerb an meiner Schule und meine Freundin (also die wo sich schlecht fühlt, ich antworte für sie weil das von meiner Mutter ihr Profil ist) wollte eigentlich nicht teilnehmen, sie hat meiner Meinung nach wirklich jedem erspart, da teilnehmen zu müssen. Und von den beiden Mädchen finde ich es richtig gemein, weil sie haben sie richtig vor den Klassen gedemütigt und sowas ist wirklich richtig unfair. Sie hat wirklich geweint, weil sie öfters so runtergemacht wird, weil sie halt eben bisschen weniger wiegt wie ich hat aber trotzdem eine schöne Figur meiner Meinung nach. und nicht jeder Mensch ist perfekt aber das verstehen die jungs aus unserer klasse nicht.

0

Guten Tag,

wer nicht an Deiner Stelle stand, hatte leicht lachen.  Nimm Dir die vergangene Situation nicht so sehr zu herzen. Lampenfieber, die damit verbundene Aufregung hast Du - in dem Moment- allein empfunden. Bedeutet es doch nicht, dass andere es besser absolviert hätten.

Dein Selbstbewusstsein muss Du etwas aufpolieren. Blöde Kommentare, Lacher und Besserwisser ignorieren. 

Sich zurück zu ziehen bringt keine Vorteile. Zeige denen die Stirn und denke Dir, die hätten auch ihre Schwierigkeiten gehabt. Ganz sicher!

Es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnimalLoving
13.01.2016, 15:48

Vielen Dank für deine Antwort! Ich werde dies ihr auf jeden Fall mitgeben!

1

Ich kann verstehen, dass dich die Situation belastet. Aber das Leben geht weiter. In ein paar Tagen haben alle den Vorfall vergessen und niemand lacht mehr über dich. Du siehst die Angelegenheit viel zu übertrieben und interpretierst etwas hinein, was gar nicht vorhanden ist.

Deine Mitschüler sind auch nicht besser bzw. hätten es nicht besser gekonnt. Und wenn allseits gelacht wurde, kann es sogar ein Kompliment sein, wenn dein Beitrag lustig war.

Deine Freundinnen vermissen dich bereits. Also kann die Situation gar nicht so schlimm sein, wie du sie hier geschildert hast. Außerdem darf man nicht einfach weglaufen, wenn etwas unangenehm ist. Das kannst du im späteren Leben auch nicht. Gehe also in die Schule und halte dich zunächst an deine Freundinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnimalLoving
13.01.2016, 15:47

Hallo Danke erstmal für deine Antwort:) ich werde versuchen, dass sie wieder morgen schon in die schule gehen kann.

0

Geh einfach wieder zur Schule. Höre nicht auf diese Idioten, das sind Leute die bloss neidisch auf dich sind. Sie machen dich runter um sich besser zu fühlen. Zieh einfach dein Ding durch. Mit einer Einstellung von "Mit mir nicht" ist dies viel einfacher.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnimalLoving
13.01.2016, 19:50

Danke für deine Antwort!

0

Wer ist schon perfekt?

Es waren doch auch Lehrer da?

was haben die zu dem Verhalten der anderen Schüler/innen gesagt?

erst mal besser machen, bevor man andere auslacht!

da mußt du drüber stehen!

Es bleibt dir nichts anderes übrig, als weiter in die Schule zu gehen, was willst du sonst machen?

gibt es einen Vertrauenslehrer oder Schulpsychologen, mit dem du darüber reden könntest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnimalLoving
13.01.2016, 15:45

Erstmals Danke für deine Antwort! Soweit ich weis, haben die Lehrer mitgelacht, sprich haben es als lustig empfunden. Ich besuche sie schon seit paar Tagen und sie hat einfach nur Angst. Ja auf unserer Schule gibt es eine Schulpsychologin. Ich werde auf jeden Fall versuchen dass ich ein Termin bei der Schulpsychologin bekomm, für meine freundin.

0

Hallo Community erstmals Danke im Vorraus für die Antworten!

Diese Frage hat meine Tochter mit ihrer Freundin aus geschrieben. 

LG

AnimalLoving

PS: Die Antworten beantworte ich dann (Tochter)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?