Ich traue mich nicht einen süßen Jungen anzusprechen oder wie ich ihn beeindrucken kann!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liebe Inga03, versuche einfach Deinen ganzen Mut zusammenzunehmen. Zähle dazu im Geiste bis10 und dann los. Keine Ausflüchte, kein Weglaufen, kein Verschieben auf Morgen. Dein Süsser hat mehr Angst wie Du, obwohl er wohl auch Kontakt möchte. Aber einer muss nun mal den Anfang machen, sonst wird das nie was.  Immer nur schmachten und denken, dass er mal den Anfang machen sollte, obwohl es nicht passiert, bringt Dich nicht weiter.

Zeig, dass Du ein mutiges Mädchen bist !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klausi111111
27.01.2017, 15:13

Zu gegebener Zeit bitte eine positive Rückmeldung über Deine Eroberung. Muss sein.

1

Wenn er mal wieder an Dir vorbeigeht , dann lasse ein Buch oder sonst irgend etwas fallen . Dann solltest Du allerdings , wenn er es aufhebt , ein paar Worte mehr als  nur "Danke" sagen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor anderen das erste mal zu sprechen und ihn anzuquatschen ist auch nicht einfach!
Schlag doch mal ein Treffen außerhalb der Schule vor.
Er scheint ja auch interesse an dir zu haben, sonst würde er dich nicht anlächeln in den pausen und nicht mit dir schreiben. Vielleicht ist er ja genau so schüchtern wie du und spricht dich deswegen auch nicht einfach in der schule an.
Wenn ihr euch alleine trefft, habt ihr mehr ruhe, keiner von seinen oder deinen Freunden kann doofe sprüche dazu abgeben und ihr könnt euch auf euch konzentrieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke ich versuchs! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?