Ich trainiere in einem Fitness-Studio mit Kinderbetreuung. Nun wird das Studio von einem größeren ohne Betreuung übernommen. Kann ich deshalb kündigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke JA, weil sich die Grundlagen deines Vertrages geändert haben (falls das mit der Kinderbetreuung im Vertrag steht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die Kinderbetreuung ausdrücklicher Vertragsbestandteil ist, dann hast du auf jeden Fall ein Sonderkündigungsrecht- wenn es nur ein nicht vertraglich geregelter "Bonus" ist dann wirst du wohl nur fristgerecht kündigen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar.. 

Wenn die Kinderbetreuung im Vertrag geregelt war und der neue dies nicht mehr anbietet, ist der Vertrag ja schonmal nicht mehr gültig.. Für beide vertragspartner.. Solltest eigentlich sofort raus kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?