Frage von Rogereli29, 82

Ich trage seit 30 Jahren einen Badeanzug; welche sexuelle Ausrichtung habe ich?

Ich stehe auf Badeanzüge und Frauen. Aber ist das alles?

Antwort
von Chichibi, 19

welche sexuelle Ausrichtung habe ich?

Einen Fetisch für Frauen-Badeanzüge, würde ich mal so behaupten. Auch wenn das weniger eine sexuelle "Ausrichtung" ist, sondern eher eine Sexualpräferenz. Aber gut.

Aber ist das alles?

Äh... das musst du doch wissen, ob das alles war. Wenn dich Badeanzüge an machen, ist es ein Fetisch. Wenn du auch andere Frauen-Klamotten trägst, eine Form von Transvestitismus (wenn es dich sexuell erregt: sexueller Transvestitismus). Wenn du sie einach nur bequem findest, wohl nichts davon. Und wenn du dich damit erniedrigt fühlst und dir eben das gefällt, bist du wohl masochistisch.

Wenn du aber wirklich seit 30 Jahren Badeanzüge trägst, dann hast du deine Gefühle in die Richtung sicher schon mehrfach erforscht und hinterfragt. Wenn nicht mehr dabei raus kam, dann war das wohl tatsächlich alles.

Antwort
von chefin57, 7

Obs dafür wirklich einen Ausdruck gibt, kann ich nicht sagen. Wenns nur die Badeanzüge sind dann sind s nur die. Aber wenn du auch andere Frauensachen gern trägst, dann gibts da ja nach Ausrichtung eine ganze Menge Bezeichnungen. Um da was genaueres sagen zu können, müsste man schon mehr wissen.

Antwort
von TomMike001, 36

Eindeutig extremer Fetisch für Badeanzüge.

Antwort
von implying, 57

du bist neoprenophil.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community