Frage von alessia1234, 38

Ich träume von meinem Vater und meinem verstorbendem Opa ist das normal?

Hallo wie ihr schon in der Überschrift gelesen habt habe ich schon 2 mal von meinem verstorbenden Opa geträumt😐😭 An den beiden Abenden habe ich nicht über mein Opa nachgedacht oder an irgendwas was mit ihm zutun gehabt hatte. Ich versuche den Traum mal zusammen zu fassen: Also es war so das ich in dem Traun wusste das mein Opa tot ist.Dann habe ich ihn gesehen.. ich habe ihn gefragt.. wieso ich ihn sehen kann.. (es hört sich echt komisch an..) und er hat gesagt das er manchmal auftaucht.. meine Eltern waren dort auch im Traum aber die haben nicht viel gesagt aber sie haben so getan als wenn mein Opa noch lebt.. (in diesem Traum wusste ich dann,dass ich von ihm schon einmal geträumt habe) also ich habe ihn dem Traum mitbekommen das ich Träume und schon einmal von ihm geträumt habe😶.. ----------- So etwas ähnliches hatte ich auch schon mit meinem Vater in einem Traum (er ist zum Glück nicht tot) Dort habe ich geträumt das wir irgendwie in unserer Gerage standen und er und gesagt hat der er gleich Stirbt... Wir haben alle total dolle geweint (Mutter ,Bruder und Ich) Dann ist er gegangen.. Es war ein total schrecklicher Traum und ich bin erschrocken aufgewacht.. Dann war ich Glücklich als ich mein Vater an dem Morgen wieder gesehen habe

Ist es normal das man so etwas Träumt oder habe ich irgendwas mit meiner Psyche?😯

Antwort
von Stachelkaktus, 15

Nein, du hast nichts an der Psyche. Das Gehirn verarbeitet nachts Eindrücke und bringt die manchmal in reichlich schräge Zusammenhänge.

Was deinen verstorbenen Opa betrifft: Manche würden ja sagen, seine Seele hat dich besucht...

Antwort
von Elfi96, 14

Vom Tod zu träumen hat immer was mit einer Veränderung zu tun. Den Traum von deinem Opa... ich denke auch, dass du ihn vermisst. Es ist aber auch möglich, dass du deinen Opa wirklich im Traum gesehen hast.

Es ist bei mir schon einige Jahre her, als ich von einem guten Freund geträumt hatte, den ich schon länger nicht mehr gesehen hatte. Im Traum sagte er mir, dass es ihm JETZT gut ginge. Am folgenden Tag grübelte ich über diese Worte und die Betonung des Wortes JETZT nach. Okay, er war oft genug in psychiatrischer Behandlung. ..

Einige Tage später beschloss ich, ihn zu besuchen. Erst da erfuhr ich, dass er schon ein gutes Jahr zuvor sein Leben beendet hatte. LG

Antwort
von YTReonlomochXx, 22

Du Vermisst dein Opa halt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten