Ich träume von meinem ex was bedeutet das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Träume würde ich nicht alt so oft deuten.

Ich habe schon so oft vom anderen Geschlecht Dinge geträumt, wo ich mir am nächsten Morgen nur dachte:

"Ehm, warte, hast du das echt geträumt? Oh nein..."

Kennst du ja wohl auch! ;)

Das heißt noch lange nicht, dass ich dann direkt verknallt oder gar verliebt bin. Da du mit deinem ex nun mal eine Beziehung geführt hast und ihn geliebt hast, dann habt ihr sicherlich auch einiges erlebt. Klar kann man da dann auch mal von der Person träumen, kommt halt vor.

Dass du im Traum dann sterben möchtest, ist ebenso eine Sache, die ich nicht zu viel deuten würde. Du kannst deine Träume während du träumst nun mal nicht aktiv beeinflussen und trotzdem hast du ja im Kopf, dass es aus ist und bist denke ich mal nicht glücklich darüber.

Dementsprechend verbindet dein Gehirn das ganze mit schlechten Dingen und da kommt dann sowas raus.

Wie geagt: Nicht zu viel deuten. Das, was du gerade denken kannst, ist die Realität. Das, was du träumst, ist das definitiv nicht! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man träumt halt häufig von Dingen, die einen in letzter Zeit sehr beschäftigt haben. Ich würde da nicht zu viel hineininterpretieren. Dass dich eine Trennung nicht völlig kalt lässt, ist doch klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu bedeuten hat das nichts. Das Gehirn verarbeitet noch die Eindrücke die es hat. Das hört schon wieder auf mit der Zeit 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?