Frage von Lolopopbaby, 61

Ich träume von einem jungen, den sich mein Kopf ausgedacht hat?

Hallo leutchen :) Ich habe irgendwie einen dream Boy in meinem Kopf entwickelt , der nicht existiert & träume nachts von ihm. Ich bin nicht behindert oder so sondern ganz normal. Ist das was mein Kopf " macht" unnötig und normal. Kann das auf etwas deuten? PS bin 17 LG :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bikerfreak11, 23

Ich habe mal gelesen dass alle Personen von denen man träumt auch in der Realität existieren. Du kennst sie nur teilweise nicht.

Antwort
von JoBoyfy, 41

Du wünschst dir einen Freund.

Aber anscheinend kannst du aus privaten Gründen in deinem Umfeld momentan keine kennenlernen. Deshalb formst du dir im Traum deinen eigenen Traummann um den möglichen Problemen mit Jungs, welche du im Reallife hast. Zu entgehene. Das ist ne natürliche Funktion des Körpers. Bzw. deines Gehirns.

Kommentar von Lolopopbaby ,

Danke dir , ich dachte schon ich bin verrückt geworden :)

Kommentar von JoBoyfy ,

naja, ich würde an deiner Stelle mal gucken dass du deine Probleme mit jungs in Griff kriegst. Sonst lebst du dich da in eine ausgedachte Welt rein. Dass endet nie gut! Du wirst dich von der Realen Welt immer weiter entfernen!!

Kommentar von Lolopopbaby ,

Ich habe keine Probleme mit Jungs. Eine zeit lang hatte ich Stress ja aber jetzt nicht mehr. Es ist alles jut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten