Frage von youandkiddilove, 44

Ich träume immer sachen die war werden. Nun bin ich verliebt und habe geträumt das ich in einem Jahr mit ihm ein Kind habe. Ich habe angst dass das ernst wird.?

Antwort
von tomacco0, 29

Es wird bestimmt nicht alles wahr, was du träumst. Oft sind es vermutlich nur Kleinigkeiten. Teilweise auch Dinge die ähnlich sind oder alltägliche Sachen, die halt nun mal eben passieren, passiert sind und auch noch öfter passieren werden.

Antwort
von Universal0, 15

Du brauchst keine Angst zu haben, nicht alles davon oder überhaupt muss auch wirklich geschehen.

Ich habe sogar leider öfters von einer Schauspielerin geträumt vor einigen Jahren wo wir Zusammen sind etc. Und ich Sie im Wirklichen leben auch sehr mochte und ich mir geschworen habe irgendwie sie zu "Erobern". Und dann später hat Sie einen Fußballer geheiratet.

Es tat mir sehr weh aber ich wusste dann auch für mich, das wars dann damit:/ kann man nichts mehr dran ändern. Ich war damals keine Ahnung 15 oder so und Sie 18. Ist echt nicht cool aber so ist das halt manchmal:/

Antwort
von jackjack1995, 5

Das muss nicht unbedingt wirklich passieren. 

Kinder im Traum kann auch darauf hinweisen, das ein Teil von dir einfach kindlich ist oder noch heranwächst und das du von ihm träumst, kann vielleicht davon kommen, da du in ihn verliebt bist und tagsüber an ihn denkst oder zu tun hast. 

Vielleicht denkst du ja auch unbewusst an ihn. 

Unser Unterbewusstsein verarbeitet Dinge im Traum, die tagsüber passiert sind oder Dinge aus der Vergangenheit, die noch tief in deinem Unterbewusstsein verankert ist. 

Antwort
von echolot19, 16

stell dir eine Packung Kondome auf den Nachttisch und versuche jede Nacht davon zu träumen.

Sicherheitshalber und nicht ausnahmsweise würde ich sie dann einfach einsetzen, ergänzend zur Pille.

Viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten