Frage von Schroedinger00, 46

Ich suche schon sehr lange und finde nichts passendes um die Bedingungen der Gopro entgegenzukommen?

Ich brauche einen Laptop der Gopro Videos und deren Bearbeitung unterstützt und das alles auch flüssig läuft. Ich bräuchte nebenbei nur Word und ähnliches. Also kein Gamer Laptop ... Ich habe allerdings nur max. 500€ . Ich bedanke mich schonmal im Vorraus Lg Marc

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Denno2015, 27

Dein Budget ist das Problem.

Du brauchst für Videobearbeitung viel RAM. In dem Fall hilft viel wirklich viel. Da stoßen wir schon an die Grenzen. 8GB sind das Maximum bei deinem Budget. 16GB aufwärts oder mehr sollten es bei Videoarbeitung, damit man Spaß dran hat schon sein.

Wenn du einen Tower PC nehmen würdest könnte ich dir für das Budget was gutes zusammenstellen. Bei Laptops kann ich dir leider keine Empfehlung geben.

Kommentar von Schroedinger00 ,

Ich danke dir schonmal. Also mir ist ein Pc genauso recht wie ein laptop wäre nett wenn es dir nichts ausmacht dann wäre es cool wenn du mir was ,,günstiges" zusammenstellen könntest 😊 

Kommentar von Denno2015 ,

Also ich habe jetzt mal was zusammengestellt, wo ich denke, dass es vorerst ausreichend ist. Ich habe die Komponenten so gewählt, dass du im Nachhinein immernoch aufrüsten kannst (Bspw. einen schnelleren Prozessor oder mehr RAM). Eine SSD finde ich für den Anfang nicht zu wichtig wie eine große Festplatte. Das kann man nachher auch noch aufrüsten.

Ich habe hier lediglich den Konfigurator von hardwareversand.de verwendet, weil ich diesen sehr praktisch finde. Du wirst die einzelnen Teile eventuell auch noch billiger im Netz finden. Suchen lohnt sich in jedem Fall! Würde mal Geizhals.de zum vergleichen nehmen, ansonsten mal bei Mindfactory oder auch bei den Amazon Daily-Deals schauen.

http://www.hardwareversand.de/pcconfigurator/meinpc/1380889

Ich begründe meine Auswahl wie folgt:

  • Wenig Budget -> AMD System
  • Grafikkarte reicht, ist für Videoschnitt nicht so wichtig wie fürs Gaming
  • Arbeitsspeicher 16GB wie bereits erwähnt ein Minimum. Das Mainboard packt auch locker mehr!
  • Festplatte 1000GB bei Videoschnitt müssen schon sein, weil große Dateien anfallen.
  • Optisches Laufwerk habe ich jetzt weggelassen, kostet aber nicht mal 15 Euro falls du eins brauchst.
  • Gehäuse auch ein günstiges... Soll nicht mega aussehen, sondern sein Zweck tun.

Ich hoffe ich konnte dir mit meiner Antwort weiterhelfen :)

Kommentar von Schroedinger00 ,

Ich danke dir vielmals für die Mühen und werde mich auf jeden Fall an deine Tipps halten 😊👍

Kommentar von Denno2015 ,

Kein Problem :)

Antwort
von usselino, 21

Da musst du dich mal bei gebrauchten Geräten umgucken. Videoschnitt braucht schon eine gewisse Leistung auf dem Gerät, die kostet halt auch was. Geräte unter 900€ wären da eher nichts. Jedenfalls sollte eine großzügige SSD-Festplatte drin sein. Wegen der kurzen Zugriffszeiten, sonst kannst du eventuell nicht flüssig arbeiten.Videos in 4K oder Full HD haben große Datenmengen, die der Rechner händeln muss. Gängige i5-Prozessoren sollten aber reichen.

Kommentar von Schroedinger00 ,

Danke


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten