Frage von DerEinmalige98, 25

Ich suche nur noch Macken an mir und beobachte sie auf unzähligen Selfies und vergleich diese mit jedem auf der Straße?

Es dreht sich nur noch ums Aussehen, ich vergleiche nur noch wie ein Verrückter und das seit ungefähr einem Jahr. Wie nennt man das und wie kann ich das abstellen?

Antwort
von Masuya, 6

Hallo DerEinmalige98, 

ich denke mit deinem Selbstbewusstsein ist nichts in Ordnung. Wenn du aber weißt, dass du deine Fotos immer mit anderen vergleichst.. dann mach doch keine Fotos mehr und versuche dich jedes Mal, wenn du dich wieder mit anderen vergleichen möchtest, dich abzulenken mit schönen Dingen. 

Suche dir Hobbies oder einen anderen Zeitvertreib, damit du dich nicht nur um dein Aussehen beschäftigst. Gibt wichtigeres im Leben.. 

Antwort
von Miezimaus, 6

Höre auf damit, dich mit anderen zu vergleichen. Vielleicht gelingt dir das so: An jedem Abend überlegst du, was der Tag Schönes gebracht hat. Du überlegst dir, warum du mit dir zufrieden sein kannst. Du kannst das auch aufschreiben und am Ende der Woche durchlesen. Du wirst dich wundern, was da alles zusammengekommen sein wird. Viel Erfolg!!! Auf jeden Fall wird das dein Selbstbewußtsein aufbauen und stärken.

Antwort
von berieger, 13

Zum Einmaligen, ab zum Psychiater. Wie sollen denn dir wir Forumser helfen? Wir haben doch selbst alle einen Knacks.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten