Frage von Reliant14, 53

Ich suche nach einem Kostenlosen Videobearbeitungsprogramm. Hätte jemand Vorschläge?

Hallo Ihr Lieben! Ich habe mir vor kurzem eine GoPro zugelegt, und möchte die Videos die sich auf meinem PC befinden, bearbeiten! Dazu bräuchte ich ein wenig Hilfe bei der Suche nach einem GUTEN und KOSTENLOSEM Videobearbeitungsprogramm. Hättet ihr da evtl Vorschläge? Ich möchte nicht unbedingt WINDOWS MOVIEMAKER benutzen... das is mir zu einfach gehalten. Also wenn ihr ein paar Vorschläge hättet wäre ich euch sehr dankbar :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lazarius, 27

Versuch es doch mal mit der kostenlosen Version von VideoPad.

Aber das Programm wird nach einiger Zeit zur Sparversion, funktioniert aber noch, wenn auch etwas eingeschränkt. Um Erfahrungen zu sammeln, ist es sehr gut geeignet.

Alle Grundfunktionen eines Videobearbeitungsprogramms sind in der Freeware-Version von VideoPad enthalten. Es können Schriften in ganz verschieden Konfigurationen eingeblendet werden. Auch Bilder und Audios von der Festplatte sind einfügbar. Das Gleiche gilt für Textansagen per Mikrofon. Mit verschiedenen Effekten kann dem Ganzen ein professionelles Aussehen verliehen werden. Eingefügte Bilder kann man mit der Zoom-Funktion dynamischer wirken lassen. So erstellt man schnell eine Slideshow im Videoformat seiner Wahl. Die deutsche Hilfe macht es einem leicht, sich im Programm zurechtzufinden.

Von der Herstellerseite NCH Software oder bei chip.de unter Download findest du eine deutsche Programmversion.

Tipp: Bei der Installation wird nach Programmen gefragt, die mit installiert werden können. Wer sie nicht benötigt, klickt einfach nichts an und geht dann auf Fertigstellen.

Für etwas Fortgeschrittene: VSDC Free Video Editor.

Der "VSDC Free Video Editor" ist wahrscheinlich zurzeit der beste kostenlose Video-Editor und kann alle gängigen Formate verarbeiten. Es lassen sich auch Bildschirmvideos damit aufzeichnen. Das Programm benötigt allerdings etwas Einarbeitungszeit. Das WEB kann dabei mit Tutorials helfen.

computerbild.de/download/VSDC-Free-Video-Editor-9561489.html

Viel Spaß und LG

Kommentar von Lazarius ,

Freut mich, wenn ich helfen konnte. Vielen Dank für das Sternchen :-)
LG.

Antwort
von Videogruebler, 23

Zur periodisch gestellten Frage nach einer "sehr guten und einfachen Gratis-Videoschnitt-Software" möchte ich Dir folgende Überlegungen beliebtmachen:

a Es gibt gute Software mit den haupsächlichsten Funktionen wie Schnitt, Titeln, Musik- oder Kommentar-Spur (zB:MovieMaker). Es gibt aber auch gute Software mit mehr Möglichkeiten wie Mehrspurbearbeitung für Bild und Ton, unterschiedlichste In- und Output-Formate, grafische und audiovisuelle Effekte. Deine Hardware, dh. Prozessor, Grafikkarte, und Arbeitsspeicher muss hier aber auch den Anforderungen des Programms genügen.

b Gute Schnittsoftware ergibt nicht zwingend einen guten Film. Es ist sehr wohl möglich mit einem Gratis-Programm einen ansehnlichen Film zu gestalten falls die Idee spannend ist und den einfachen Möglichkeiten der Software entspricht.

c Statt standardisierter Effekte musst Du kreative Gags erarbeiten. Das braucht Zeit und Hirnsubstanz. Wenn es nur zwei Bearbeitungsspuren hat, muss das Projekt eventuell lagenweise zusammengestückelt werden.

d Du muss also investieren, entweder (wenig) Geld für eine Standard-Software wie beispielsweise "MovieStudioPlatinum", "Adobe Premiere Elements" oder "Magix Video" oder Zeit für eine brauchbare Freeware wie "Lightworks" oder "Kdenlive". Eine gelungene Auflistung hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Videoschnittsoftware

e Kostenlos zu einer gut ausgestatteten Schnittsoftware zu kommen setzt minimale Computerkenntnisse voraus. Empfehlenswert ist die Installation eines LINUX-Betriebssystems neben oder anstelle Windows. Das braucht vielleicht etwas Überwindung, geht aber ganz flott! "Kdenlive" aus dem LINUX-Lager ist ein voll ausgestattetes Mehrspur-Videobearbeitungsprogramm in deutsch. "Lightworks" läuft auch unter Windows ist aber schwierig zu verstehen und braucht längere Einarbeitung (in englisch).

f Tipp: Bei Camcordern oder bei Digitalkameras mit denen man auch filmen kann liegt oft eine CD oder ein Link zu einem einfachen Schnittprogramm bei!

Kommentar von michel1975 ,

Allein für diese Frage sollte GF langsam einen extra Server bereit stellen ... oder bereits bei der Anmeldung dick und fett auf die Suchfunktion und ihrer Nutzung hinweisen ;)

Antwort
von Venolo, 24

Ich kann Filmora (Wondershare) empfehlen... die free Version reicht Vollkommen.

Viel Erfolg!

Antwort
von Defender1994, 13

Avidemux
Adobe Premiere

Antwort
von 100Prztkstnls, 19

Hast du schon mit Goprostudios gearbeitet?

Kommentar von Reliant14 ,

ja habe ich aber damit komme ich nicht wirklich zurecht. ausserdem möchte ich auch noch andere videos bearbeiten, in denen ich vllt die aufnahmen von meiner gopro einfließen lassen kann. 

Hauptteil: gamingbereich. 

aber trotzdem danke für die antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten