Frage von Badluckgirl, 54

Ich suche mal wieder nach einem Buch?

Hi! Ich habe mal vor länger Zeit ein Buch gelesen, an welches ich mich leider nur noch schemenhaft erinnere und leider kenne ich auch nicht den Namen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Es beginnt mit einer Frau, die mit ihren Kindern den Ferienort besucht, in dem sie oft als Kind Ferien gemacht hat. Sie versetzt sich wieder in ihre Kindheit zurück und erinnert sich an ihre Ferienfreundin, mit der sie viel erlebt hat. Ich glaube, sie fängt dann an erst mal von ein paar Ereignissen zu erzählen, die sie mit dieser Freundin und deren Geschwistern erlebt hat. Man merkt, dass sie immer sehr neidisch auf diese Freundin war, die sehr reich und hübsch war. Als die Eltern des reichen Mädchens allerdings ein anderes kleines Kind aus Afrika adoptieren, wird das reiche Mädchen echt gemein und versucht die neue Schwester los zu werden, da sie mehr Aufmerksamkeit bekommt. Das kleine Mädchen verschwindet und wird von einer eher introvertierten Frau gefunden, die sich dem Mädchen gegenüber öffnet und zusammen verbringen sie dann irgendwie eine längere Zeit in einer Höhle und als das kleine Mädchen dann gefunden wird ist die Frau ganz traurig. Am Ende trifft die Erzählerin auf den Bruder des reichen Mädchens und damit endet das Buch, glaub ich! Ok, das war jetzt doch ausführlicher als gedacht! Ich hoffe ihr könnt mir helfen und bedanke mich schon mal im voraus.

Antwort
von Ghostwriter2, 18

Könnte das der Roman Muschelstrand von Marie Hermanson sein? Hier stammt allerdings das adoptierte Mädchen aus Indien.

Verlagstext:

Nach vielen Jahren kehrt Ulrika an den Ort zurück, wo sie als Kind jeden Sommer glückliche Ferien mit der Familie Gattman und deren gleichaltriger Tochter verbrachte. Und sie erinnert sich an die Geschehnisse um das kleine indische Mädchen, das die Gattmans irgendwann adoptierten. Maja war anders. Sie sprach kein Wort, war seltsam unnahbar. Daher erfuhr auch niemand, was passiert war, als sie nach sechs Wochen genauso plötzlich und unversehrt wieder auftauchte, wie sie zuvor verschwunden war. Ulrika beschließt, Majas Geheimnis zu enträtseln. Doch da ist auch noch Kristina, die zurückgezogen auf einer Schäreninsel lebt und den Schlüssel zu einer schier unglaublichen Wendung der Geschichte zu kennen scheint der Geschichte dreier Frauen, deren Leben anders verläuft als erwartet..

http://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Angebote/autor=Hermanson&titel=Muschels...

Kommentar von Badluckgirl ,

Yay! Danke! Vielen, vielen Dank! Das ist das was ich gesucht hab!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten