Frage von Aminfraj12, 54

Ich suche gute YouTuber mikrofone. Preis so 100-200€?

Expertenantwort
von Monster1965, Community-Experte für Mikrofon, 15

Antworten gibts hier ja schon einige, allerdings stimme ich da nicht wirklich zu. Ich probier es also auch noch, dir einen gutes Ratschlag zu geben.

Ein paar fehlende Infos nehm ich jetzt einfach mal an. Wenn das falsch ist, bitte korrigieren:

Du suchst ein Micro um Sprache aufzunehmen und dann auf YouTube zu stellen. Budget insgesamt bis 200€. Ein Audio-Interface oder andere Ausstattung ist noch nicht vorhanden.

Da würde ich das hier nehmen: http://www.thomann.de/de/rode_podcaster.htm Da noch ein Bodenstativ dazu und du hast ne gute Ausstattung für YouTube.

Antwort
von musicmaker201, 34

Analog, Digital, mit spezieller Halterung oder für eine normale Spinne? Gesang, Sprache oder Instrumente? Ein paar mehr Infos wären nicht schlecht.

Antwort
von PalmeBaum, 35

Bestes Großmembranmicrofon auf dem Markt:

http://www.amazon.de/Rode-NT-1A-Gro%C3%9Fmembran-Kondensatormikrofon-goldbedampf...

Ist zu empfehlen!

Es gibt aber deutlich günstigere die für Youtube Qualität ausreichen. Ich bin z.B im besitz dessen:

http://www.amazon.de/Auna-MIC-900B-Kondensator-Studio-Aufnahmen-Nierencharakteri...

Und kann aus erfahrung sagen das Das Auna für mich reicht. Wenn du es jedoch glasklar haben willst dann brauchste das Rode NT1A das hat guten klang und wird auch in jedem großen studio verwendet :D 

Kommt halt darauf an was du so brauchst .. 

Kommentar von TheStone ,

Das Rode nt-1a ist ein low budget Mikrophon mit sehr gewöhnungsbedürftigem Frequenzgang, das du in keinem professionellen Studio finden wirst. (

Kommentar von scorpionking95 ,

@TheStone   Es verwenden einige Youtuber (Bsp. Gronkh) und es klingt für die meisten (inklusive mir) Super .

Hatte mal das Rode Podcaster (ist meines Wissens einfach nur die USB Version davon) und konnte mich überhaupt nicht beschweren. Klang war meiner Meinung nach perfekt.

Will damit sagen das es vielleicht für einen der das Professionell im Tonstudio benutzen will nicht so gut ist, aber für alle anderen ist es ein sehr sehr gutes Mikrofon.

Kommentar von Monster1965 ,

Nein, das Podcaster ist nicht sie USB-Version des NT1A. Das Podcaster ist die USB-Version des Procaster.

Ob das NT1A jetzt in einem Studio verwendet wird oder nicht, ist hier ja erst mal egal. Das NT1A ist für den Preis ein echt gutes Micro, aber nicht wirklich für Sprache geeignet. (Ich vermute mal unter YouTube muss man hier Sprache und nicht Gesang verstehen.)

Kommentar von PalmeBaum ,

ohhhh sorry das wusste ich nicht genau :D

Ich habe das nur mal wo aufgeschnappt... (Muss wohl ein anderes Mikrofon gewesen sein)

Antwort
von OrigamiHirsch, 26

Ich hab ein pronomic mikro um 50€ (amazon) und es ist sogar für musik TOP und kann mit wesentlich teureren mikros locker mithalten.

Antwort
von DerTruckster, 37

Mein headset hat grosmembram qualität und issn ganz normales 20 euro headset von ebay oder so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten