Frage von LeniOnGf, 53

Ich suche gründe warum Rauchen krebserregend ist. Habe schon etwas zusammen, finde es aber besser mehrere Antworten zu hören. Könnt ihr mir da helfen?

Antwort
von Auskunft, 13

Das beantwortet der krebsinformationsdienst anschaulich:

" ...Allen gemeinsam sind allerdings Krebs erzeugende Produkte einer
unvollständigen Verbrennung vom Typ der so genannten polyzyklischen
aromatischen Kohlenwasserstoffe (PAK), die sich abhängig von Temperatur
und anderen Faktoren in wechselndem Umfang bilden. Die wichtigsten
sonstigen bisher nachgewiesenermaßen oder stark verdächtigen Krebs
erzeugenden Substanzen im Tabakrauch sind Nitrosamine sowie einige
Metalle oder Metallsalze, zum Beispiel Nickel oder Cadmium.

Viele der im Tabakrauch enthaltenen Substanzen reagieren mit dem
Erbgut der Zellen im menschlichen Körper. Dabei kann es zu Veränderungen
oder Mutationen kommen, die die Steuerung von Wachstum, Teilung und
Überlebenszeit einer Zelle entgleisen oder versagen lassen. Die Zelle
kann sich dann unkontrolliert vermehren: der Beginn des Krebswachstums."

https://www.krebsinformationsdienst.de/vorbeugung/risiken/rauchen-und-passivrauc...

Antwort
von Ellen9, 11

https://de.wikipedia.org/wiki/Krebs_(Medizin)

Antwort
von Bessimbo, 35

Die Teestoffe die im Rauch sind werden mit der Feuchtigkeit in der Lunge gebunden und lagern sich da ab. Das ist der Grundstoff für Krebs. Sieh Dir mal eine Raucherlunge an und eine Nichtraucherlunge. Die Raucherlunge ist schwarz. Die Bilder kannst Du mit Google leicht finden,

Kommentar von Bessimbo ,

ee: Teerstoffe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten