Frage von hope2013, 43

Ich suche dringend einen ganzheitlichen Gastroenterologen oder eine ganzheitliche Klinik für Reizdarm bzw. Störung der Darmflora. Habt ihr einen konkreten Rat?

Ich brauche dringend Hilfe. Ich suche einen Gastroenterologen, der sich ganzheitlich mit dem Thema Reizdarm, bzw. Darmflorastörung und Therapie (Probiotika) auskennt. Ursprünglich durch Antibiotika verursacht, wurde meine Darmflora gestört. (folge: 30 kg, Gewichtsverlust, Darmprobleme bei jedem Essen, Durchfall, Zusammenburch Immunsystem, schwere Infekte, Peiffersches Drüsenfieber etc.). 2 Jahre ging es mir sehr schelcht, nun hatte ich ein Jahr Ruhe, aber vor einer Woche hat mich wohl ein Magen-Darm-Virus o.ä. erwischt und nun fängt das Ganze wieder an. Ich habe große angst, wieder das alles von vorne anfängt. auch damals fand ich keine guten Arzt, der mir weiterhelfen konnte. Ganz dringend bitte, wenn jemand Erfahrung damit hat, einen guten Arzt kennt oder eine Klinik. Ziel: Darmflora wieder ins Gleichgewicht bringen und schädliche Bakterien im Darm zurückdrängen. Wer kann mir einen Rat geben? Stuhlanalysten sind umstritten, aber die Schulmedizin hilft mir nicht weiter. Meine Praxis macht lieber Magen-und Darmspiegelungen, da es sicher mehr Geld bringt, aber mit einem Reizdarmpatienten will man sich nicht befassen. Vertröstet mich auf nächstes Jahr ! für einen Termin. Ich komme aus Marburg/Hessen, würde aber auch weiter fahren. Bitte dringend um konkreten Rat. !!

Antwort
von hope2013, 42

Leider habe ich meinen Darm nach dem Antibiotikum nicht wieder aufgebaut, das wusste ich da noch nicht. Ja, ich suche eine ganzheitliche Klinik oder ganzheitlichen Gastroenterologen. Es muss jemand sein, der sich mit der Darmflora auskennt. Ich habe einfach Angst, einfach was auszuprobieren ohne einen genauen Befund. Es gibt Symbiolfor 1-3, Mutaflor, Probiotic 12 von LR, aber ich weiß einfach nicht, ob das in meinem Fall gut ist. Es kommt ja drauf an, welche Probiotika ich brauche bzw. welche Keime überhand genommen haben und dadurch die Verdauung stören. Welche Tests kann man machen lassen, um hier mehr Sicherheit zu bekommen? ich habe eben sehr viel Angst, dass es noch schlimmer wird durch das herumproberen. ich bin schon 2 jahre durch die Hölle gegangen, jetzt fängt es wieder an. Auch damals konnte mir keiner helfen. Sobald ich was esse, sofort fängt es an mit Gluckern, rumoren, zetern;Krämpfen,Luftbildung.. ich muss hungern, um unter menschen gehen zu können. ich halte das nciht mehr aus. Bitte, hat jemand Erfahrungen mit guten Ärzten, Internisten.. die sich damit auskennen.. ?ich kann das nicht nochmal alles durchmachen.

Antwort
von Wonnepoppen, 43

Wer hat die Diagnose "Reizdarm" gestellt?

Meine Hausärztin kam damit, wenn sie wegen meiner Verdauungsprobleme nicht mehr weiter wußte?

Selbst wenn du einen Arzt, oder eine Klinik findest, wären das doch auch wieder Schulmediziner?

bist du schon mal in die Richtung Heilpraktiker oder Homöopath gegangen?

hier wird es schwer sein , einen geeigneten Fachmann zu finden?

Hast du es schon  mit Mitteln versucht, die die Darmflora aufbauen, oder sind die schon ausgeschöpft?

wurde denn nach den Antibiotika Gaben danach jedes Mal was gemacht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten