Frage von sooomu 03.11.2010

ich suche etwas zum schlafen man darf es aber nicht bei einem drogentest nachweisen mit diazepan bin

  • Antwort von schranzi 03.11.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    aber was auch noch gut hilft ist mir grade eingefallen lies ein gutes buch es strengt deine augen an deine augen werden müde dadurch.oder trinke warme milch mit honig...

  • Antwort von catrinchen91 03.11.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Also ich nehme dann immer Baldrianperlen aus dem Dogreriemarkt. Da kannst du dann auch ruhig zwei oder drei aufeinmal nehmen. Mache ich auch immer. Also bei mir wirken die super und bringen mir einen wunderbaren Schlaf.Lg

  • Antwort von Jakob1 03.11.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    wie wäre es mit autogenem Training oder Baldrian? Weder das eine noch das andere fallen bei einem Drogentest auf.

  • Antwort von Halfpint11 04.11.2010

    Diphenhydramin

  • Antwort von Highlife 04.11.2010

    du kannst kiffen..

  • Antwort von Jogi7 03.11.2010

    diazepan, nur um einschlafen zu können? Weißt Du überhaupt was Du dir damit antust??

    Was hält Dich denn von gesundem Schlaf ab?

  • Antwort von rayondesoleil 03.11.2010

    Liebe(r) sooomu,

    Ihr Hausarzt kann Ihnen auch ein schlafförderndes Medikament verschreiben, dass nicht abhängig macht.

    Viele Grüße

  • Antwort von schranzi 03.11.2010

    hol dir baldrian das ist pflanzlich gibt es in tropfen oder tableten hilft mir immer ganz gut viel erfolg

  • Antwort von Lissa 03.11.2010
    • Muskelentspannung nach Jacobsson

    • Autogenes Training

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!