Frage von Katrin74B, 60

Ich suche einen sehr fruchtigen Champagner, welche wären empfehlenswert?

Hallo,

Ich suche einen sehr fruchtigen Champagner. Leider kenne ich mich nicht gut mit Champagner aus. Preis pro Flaschen bis 45 €?

Kann mir Jemand helfen?

Katrin

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RayAnderson, Community-Experte für Genuss, 45

Hallo Katrin,

wenn du einen betont fruchtigen Champagner suchst, solltest du nach einem Champagner mit einem hohen Pinot Noir Anteil ausschau halten. Pinot Noir ist eine der Champagner Trauben, eine schwarze Traube, die federführend für die Fruchtigkeit eines Champagners verantwortlich ist.

Möglich wäre ein Blanc de Noirs Champagner. Blanc de Noirs bedeutet, dass es ein Weißer Champagner aus schwarzen Trauben ist. Blanc de Noirs Champagner sind fast ausschließlich reine Pinot Noir Champagner. Es gibt sie auch als Cuvee aus Pinot Noir und Pinot Meunier (eine weitere schwarze Traube), doch in der Regel reine Pinot Noir Champagner. Wie ich lese hast du eine konkrete Preisvorstellung.

Bei den Global Playern, den großen Champagnermarken wird es schwierig. Günstiger und meistens qualitativ besser fährt man mit Winzerchampagner, die Individualisten aus der Champagne. Dort lässt sich deine Preisvorstellung problemlos umsetzen.

Wenn du dich tiefer in die Materie einlesen möchtest, schau doch bei ChampagnerWorld vorbei. Dort findest du ein Champagner Kompendium. Es ist noch im Aufbau, wird aber fast täglich erweitert.

Das wäre dann hier...

http://www.champagner.world

Das Champagner Kompendium findest du unter

http://www.champagner.world/wiki

Empfehlen würde ich dir beispielsweise den Cuvee Reserve von Jean Jacques Lamoureux, ein BdN Champagner (Blanc de Noirs Champagner).

Interessant könnte für dich auch die Wahl eines Rosechampagner sein. Rosechampagner sind durch die etwas andere Herstellungsart in der Regel etwas voller, die meisten fruchtig bis sehr fruchtig. Ein Rose de Saignee wäre ein Rosechampagner zu 100% aus Pinot Noir und immer eine Überlegung wert.

Herzlichen Gruß

RayAnderson

Kommentar von Katrin74B ,

Hallo RayAnderson,

 

wow... danke für deine kompetente Hilfe.

Damit hatte ich nicht gerechnet.

Wie wäre es denn mit einem Rose und hättest du eine Idee welchen?

Expertenantwort
von RayAnderson, Community-Experte für Genuss, 28

Huhu  :-)

ich habe dir einen Link rausgesucht für den Jean Jacques Lamoureux Cuvee de Reserve.

http://www.champagner.world/Lamoureux-Jean-Jacques-Reserve-BdN

Rosechampagner betreffend empfehle ich dir den Rose Brut von Jean Jacques Lamoureux.
Der Winzerchampagner hat einen Pinot Noir Anteil von 90%, ist sehr fruchtig, dabei aber auch ein sehr powervoller Champagner.

http://www.champagner.world/Lamoureux-Jean-Jacques-Cuvee-Rose-Brut

Oder aber, wie bereits angesprochen einen Rose de Saignee Champagner (100% Pinot Noir).
Sehr fruchtig mit einem süßlichen Finish.

http://www.champagner.world/Leblond-Lenoir-Noel-Cuvee-Rose-Prestige

Die oben erwähnten Winzerchampagner liegen alle im Bereich 20 bis 25 Euro.
Wenn du etwas mehr anlegen möchtest, was auch noch locker in deinem Budget liegt, dann kann ich dir den Rose de Saignee von
Francois Vallois wärmstens empfehlen. Der liegt bei 34 Euro, also auch noch weit unter deiner Preisgrenze.
Dieser Champagner ist tiefgründig fruchtig, ein wahres Erlebnis.

http://www.champagner.world/Vallois-Francois-Rose-de-Saignee-Brut

Weitere Informationen zu dem jeweiligen Champagnerwinzer findest du auch im Kompendium.

http://www.champagner.world/wiki

Nun liegt es an dir. Wenn du weitere Fragen hast, keine Scheu...

Herzlichen Gruß
RayAnderson

Kommentar von Katrin74B ,

Vielen lieben Dank, mit einer solch kompetenten und ausführlichen Antwort habe ich nicht gerechnet. Das Champagner Kompendium von ChampagnerWorld ist sehr interessant. Ich werde es sicherlich in nächster Zeit öfters besuchen.

Danke, Katrin

Antwort
von ponyfliege, 22

was champagner betrifft... no way. 

aber proseccos gibts einige sehr gute.

da perlwein ja eh nicht mit dem paketdienst gebracht wird, solltest du dich in einer weinhandlung persönlich beraten lassen.

Kommentar von RayAnderson ,

Natürlich wird jeder Champagner auch mit Paketdiensten geliefert.

Wofür gibt es sonst Onlinehändler...?  :-)

Meine Erfahrung mit Weinhandlungen ist die, dass leider nur wenige wirklich Ahnung von dem haben, was sie verkaufen.

Deswegen gibt es in Weinhandlungen meistens nur das normale, kleine, 0/8/15 Angebot an Champagner, Moet, Veuve, Pommery etc...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community