Frage von Bennisfrage, 54

Ich suche einen Pc (den es so warscheinlich nicht gibt)?

Ich suche einen Pc den es so warscheinlich nicht gibt, aber vielleicht kennt jemand ja doch so einen. Dieser sollte folgende Sachen haben:

Arbeitsspeicher: Mindestens 8gb

Prozessor: Mindestens i5

Betriebssystem: Windows 7/8/8.1/10/Apple ios (oder wie des heißt)

Anschlüsse: 1 HDMI (mehr brauch ich gar nicht (außer natürlich Stromkabel))

Preis: Höchstens 300 Euro

Die anderen Sachen sind mir egal. Ich weiß, dass das jetzt warscheinlicht sehr verwegen ist aber ich wollte einfach mal fragen. :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Philsenator, 15

Kannst du ihn selbst zusammenbauen?

Wenn ja sollte das gehen.

i5 4460 - 150€

crucial ballistix-Ram 8gb - 30€

Bitfenix nova (Gehäuse) - ca. 30€

Win10 gibts ab 20€ 

Nen 320W Netzteil - ca. 30€

Mainboard musst du selbst schauen, einigermaßen Gute gibts ab 50€, vorallem für die Ansprüche.

Antwort
von matmatmat, 9

Der Prozessor und das Mainboard allein kosten 300€, es sei denn du nimmst einen uralten i5 damit i5 drauf steht...

Darfs ein vergleichbar starker AMD Prozessor sein?

Hast Du ein Gehäuse, DVD/Bluray Laufwerk und so Sachen oder kommt das auch alles dazu?

Du hast ja sehr feste Vorstellungen, was für eine Prozessorlinie es sein soll, aber nicht genau welcher... was willst Du denn mit dem PC machen?

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer & PC, 10

Schau nach "refurbished Office PC" von professionellen Anwendern. Die laufen und laufen.

Allerdings wiurst du bei den meisten in der Preisklasse noch 4GB RAM dazukaufen müssen.

Antwort
von MiGro94, 17

Hi,

also dieses Gerät würde deinen Anforderungen entsprechen, ist aber etwas über dem Preis (https://www.notebooksbilliger.de/pc+systeme/pc+lenovo+ideacentre+300s+11ish+inte...)

Kommentar von MiGro94 ,

hat nur 4GB RAM, sry, hab ich irgendwie übersehen

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 8

Als Fertigkiste evtl nicht. Aber wenn du selber zusammenstellst und baust, und dir die Grafikkarte egal ist, kommt das fast hin.

Antwort
von ShitzOvran, 14

Überlege einfach mal, dass auch eine Windowslizenz etwas kostet.

Beim i5 liegst du neu auch bei 150 Euro (aufwärts natürlich) ...dann bleiben für Mainboard, Gehäuse, RAM, Netzteil, Festplatte und evtl Grafikkarte noch 100 Euro übrig. Ist das realistisch? 

Antwort
von Wuestenamazone, 5

Das wird nichts. Damit bekommst du nicht das alles was du brauchst. Dann schau dich um und vergleiche

Antwort
von TheAllisons, 21

Guck mal bei www.notebooksbilliger.de rein, da wirst du sicher fündig

Kommentar von Bennisfrage ,

hab ich schon :)

Antwort
von JamesAlfred, 19

Neu nicht. Gebraucht auf Ebay schon eher.

Antwort
von Sleighter2001, 26

Naja so ne Uralte Liste mit einem I5 der 1. Generation wirst du vielleicht finden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten