Frage von Ashoka26, 29

Ich suche einen guten Dokumentenscanner mit (vorallem) ADF und evtl. Dublexfunktion, was könnt ihr mir empfehlen?

Der Scanner ist für den Privatgebrauch, er soll dazu dienen meine Dokumente/Schulsachen zu digitalisieren, da ich statt zentnerweise Schulbücher und Ordner rumzuschleppen auf meinen Laptop umsteigen möchte. Der Preis sollte max. bei ca. 150-180 EUR liegen. Erwäge evtl. einen gebrauchten von Ebay und co. zu bestellen. Kenne mich jedoch nicht besonders gut aus mit Scannern. Der Scanner sollte Wartungsfrei sein und u.U. auch mal 20-30 Blatt einziehen können ohne zu haken. Bin auch offen für einen Multifunktionslaserdrucker (schwarz/weiß reicht), damit ich bisschen Platz zu Hause sparen und meine alten Geräte entsorgen kann.

Freue mich auf fundierte Berichte, Meinungen und Ratschläge. =)

Antwort
von SelectaBS, 17

Schau dir mal den Canon Pixma mx725 an! Scan und Druckqualität sind top (vollkommen ausreichend für den privaten Gebrauch). Du bekommst auch nicht-Originale Tinte für kleines Geld bei EBay.

Kommentar von Ashoka26 ,

Ist aber ein Tintenstrahlgerät - ich drucke sehr wenig, wie ist das mit den Druckköpfen, trocknen die nicht ein bzw. werden die nicht leer, weil der Drucker die Druckerköpfe selbst reinigt/Testdrucke macht? Ich würde aufgrund der Staubbelastung (habe eine kleine Wohnung) fast lieber ein Tintenstrahldrucker vorziehen, da ich aber wenig drucke frage ich mich ob sich das lohnt. Brauche zu dem nur einen Schwarz-Weiß-Drucker bzw. Multifunktionsgerät - hauptsächlich ADF-Scanner.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community