Frage von Sternschnuppe55, 38

Ich suche einen Großhändler in Deutschland welcher Importierte Nahrungsprodukte aus USA zum Weiterverkauf anbietet, Hat jemand Erfahrung?

Würde mich gerne selbständig machen und denke das Amerikanische Produkte anzubieten bei uns eine Marktlücke ist. Hat denn jemand Erfahrung damit gemacht und könnte mir einige Typs, Händler und den Bürokratischen Ablauf etwas schildern?

Wäre Euch sehr dankbar denn muß ja alles durchdacht sein.

Liebe Grüße

Roswitha

Antwort
von DrDralle, 36

americanfood4u.de/

TELEFONSUPPORT:
Für Telefonsupport rufen Sie uns bitte unter +357 24 6264 24 an.
B2B, RESELLER, HÄNDLER:
Bitte nutzen Sie unsere Konto Erstellen (B2B) Funktion unten im Menü. Natürlich steht Ihnen auch unser Telefon und E-Mail Support persönlich zur Seite.Wir bemühen uns stets zeitnah zu antworten.Der Kundenservice in Deutschland wird durch die Lacona LTD als Vertragspartner erledigt.

RAINBOWBetriebssitz
Wintersdorfer Str. 44
D - 90513 Zirndorf
Inh. Heike Schmidt
St. - Nr. 218/567/11113
USt-ID: DE 213559389

Verarbeitung / Lager
Buchackerstraße 1
D - 90513 Zirndorf
Außenlager
Turnerheimstraße 50
D- 90441 Nürnberg

americansoda.de

CLTrading Ltd.

Units 3-7 Littlemoss Business Park

Littlemoss Rd

Droylsden M43 7EF 

Great Britain

David Hughes

Units 3-7 Littlemoss Business Park

Littlemoss Rd

Droylsden M43 7EF

 

Service/Kundenbetreuung

 

Telefon:

+44 161 359 3655

Mo. Bis Fr. 10.00 bis 18.00 Uhr

USfoodz BV

Johan van Hasseltweg 44
1022 WV  AMSTERDAM
The Netherlands

Geschäftsführung: F. Kaba
KVK: 58858989
BTW: NL853211735B01

LightInTheBox

Adresse in den USA:
808 Howell St #300
Seattle, WA, 98101

US EIN: 46-4354332

Antwort
von JodieBaebue, 37

Wie heißt der Rollingstore?

Kommentar von Sternschnuppe55 ,

Jodie was meinst du mit Rollingstore?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten