Frage von Presidentsnow00, 16

Ich suche einen Ferienjob ab 15 in Hamburg aber finde nichts?

Kann mir vielleicht jmd helfen? bei google finde ich nur so jobs für Studenten und so :(

LG PresidentSnow00

Antwort
von 007Alkl, 6

Hallo,

Supermärkte und Drogeriemärkte: Supermärkte wie Rewe, Penny, Toom, Edeka, Netto und verschiedene Drogerien wie beispielsweise Budnikowski oder DM sind bekannt dafür, dass sie auch Nebenjobs an Jugendliche vergeben. Hier übernehmen die Schüleraushilfen Aufgaben wie Regale auffüllen, aufräumen, Verpackungen entsorgen, fegen usw.

Auch Schnellrestaurants wie beispielsweise McDonalds, Burger King oder Subway stellen mitunter Schüler ein.

Natürlich sind auch Eltern beliebte Arbeitgeber für Schülerjobs, denn Nachhilfe und Babysitten sind bekanntlich bestens geeignet, um das Taschengeld aufzufrischen

Besonders Geschäfte, deren Zielgruppe die jugendlichen Käufer sind, beschäftigen mitunter gern auch Schüler als Aushilfen. Hierzu gehören unter anderem Filialen der Unternehmen Jack&Jones, NewYorker, Vila etc. – allerdings hängt dies auch von den Einsatzgebieten und der einzelnen Filiale ab. 

Auch als Testkäufer kann man sich als Schüler engagieren - speziell im Bereich der Jugendschutz-Tests können auch Minderjährige Geld verdienen.

Zu guter Letzt die Möglichkeit zur Nachbarschaftshilfe: Arbeitseinsätze bei Nachbarn wie beispielsweise Rasenmähen, mit den Hunden Gassi gehen oder die Betätigungen als Einkaufshilfe eignen sich jedoch mehr oder weniger für den schnellen Euro zwischendurch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten