Frage von FenerB1991, 33

Ich suche einen einfachen schwarz weiß Drucker?

Hallo Leute wie oben schon erwähnt will ich mir einen einfachen schwarz weiß Drucker zulegen aber kenne mich da kaum aus und wollte euch mal um Rat fragen welche Marke ist da empfehlenswert welche nicht zu teuer, zu groß und teure Patronen braucht

Antwort
von matmatmat, 27

Schau mal bei http://www.druckerchannel.de/ die haben einen "Drucker finder" wo Du z.B. Schwarz/Weiß auswählen und dann nach Druckkosten die Liste sortieren kannst...

Ich habe mit Canon im Tintenbereich für viele Jahre gute Erfahrungen gemacht, aber auch die neuen Epson mit EcoInk Tintentank machen einen guten Eindruck.

Antwort
von Lupulus, 13

Bei s/w würde ich auf jeden Fall zum Laser raten. Geräte gibt's ab 70€ aufwärts. Schau mal z.b. bei Amazon nach den Rezensionen. Bsp:

https://www.amazon.de/Brother-HL-L2300D-Monochrome-Laserdrucker-schwarz/dp/B00LU...

Antwort
von wollyuno, 15

ich hab einen samsung lasers schon ein paar jahre und druckt noch immer mit der ersten patrone.zuvor tintenstahldrucker und immer ärger da er wenig gebraucht wurde.der laser geht immer sofort und war ein angebot bei expert für 59 euro.1500 seiten hab ich schon mit gedruckt

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Computer, 14

ich nutze einen L2300D und einen 1210W, der Doppelpack XL-Toner für ~5500 Seiten kostet keine 20.-

http://geizhals.de/?cat=prl&xf=1435_Brother%7E2899_S%2FW-Laser#xf_top

Antwort
von Linuxaffiner, 6

Es gibt keine reinen Tintenstrahler mit Schwarz/Weiss - Option. Die sind alle mit Farbe. Reine Schwarz/Weiß-Drucker gibt es als Laser-Modell...

HP hat da gute Modelle, ebenso Brother, OKI, Xerox..

Antwort
von RexImperSenatus, 10

Wenn du es dir zutaust, Tintenpatronen selber nachzufüllen, würd ich nen Tintendrucker nehmen. Ist dann erheblich billiger ! Wie man das macht, siehst du auf YouTube - !!! Ist simpel !!!

Antwort
von Nonmodo, 12

Jedenfalls einen Trintenstrahldrucker. Und nicht den billigsten, denn das zahlt die oft den billigen Preis wieder drauf, wenn da die Patronen sehr teuer sind.

Allegemein sind Drucker sehr preiswert und meist werden nur noch All-in-Drucker angeboten: Scanner, Drucker.

Gut ist der Brother MFC-J870DW Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät.

Aber ich würde da einfach zu einem Fachgeschäft gehen, wie Saturn oder Media und mich da beraten lassen, denn die haben oft preiswerte Sonderangebote.

Aber erkundige Dich beim Kauf nach den Kosten für die Druckpatronen.

Antwort
von Ssimone, 16

also ich benutze seit einigen jahren einen robusten brother-laser-drucker (DCP 7060). eine patrone kostet da gut 20 €; die reicht für ~ 2500 seiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community