Frage von ChocoVanilla, 99

Ich suche eine/n Atheist-in/-en?

lest bitte

Ich, als Atheistin, wünsche mir auch nichts mehr als Hilfe, Frieden etc. Was bringt dir das beten? Was soll das bewirken ? Dein Gott hat sich nie erkennbar gezeigt, nie hat man etwas von ihm bemerkt... Warum? Ach man... ich habe schon garkeinen Bock mehr diese Fragen zubeatworten...

... Ich Antworte schon garnichtmehr auf FRagen von GuteFRage.net... Ich habe das Gefühl, dass mich niemand versteht... In meinem RL-Leben kenne ich keine Atheisten oder Anti-Theisten...ich bin ratlos...

--Nun suche ich einfach jemanden zum schreiben auf Whatsapp... Das mag doof klingen aber es ist so. --

Wenn jemand ernsthaftes Interesse hat,kann der/diejenige mir eine Freundschaftsanfrage schicken. (ich lese mir die Frage nichteinmal durch, weil ich weiß, wie bescheuert das alles klingt.

Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HumanistHeart, 25

Dann kann ich Dir folgendes anraten...

Such mal in Deiner Nähe, ob es da Gruppen des HVD oder der GBS hat. Also der Humanistische Verband Deutschlands, oder die Giodarno Bruno Stiftung.  
Jene treffen sich meist recht locker und ungezwungen so ca. ein mal im Monat in diversen Cafés und Kneipen diverser Städte in Deutschland und man trifft dabei einfach auf wunderbare Menschen, mit denen Du dann sicher auch auf einer Wellenlänge dann bist. Außerdem lernt man wirklich viel dabei.

Erste Anlaufstellen...

www.humanismus.de/landesverbaende oder www.giordano-bruno-stiftung.de

Antwort
von TheQ86, 64

Bist du jetzt Atheist oder Anti-Theist? Ist n großer Unterschied. Während Atheisten Gott nicht wirklich oft thematisieren scheinst du ja eher einen auf "Gott gibt es nicht" Bashing machen zu wollen. Also ich bin Atheist und: Mir egal !

Kommentar von ChocoVanilla ,

Du hast Recht...

Atheisten verneinen nur Gott/Götter und Anti-theisten sind gegen sie...

Ich bin eine Anti-theistin ...aber das wollte ich eigentlich nicht sagen, weil ich weiß, welches Resultat man bekommt.

Antwort
von Fredl94, 14

ich glaube ich weiß was du meinst.
für überzeugte atheisten wie uns einfach unvorstellbar wie man an solche märchen glauben kann ;)

Antwort
von Sero00, 46

Ich bin Atheist, aber sicher viele hier auch :D

Antwort
von Stuck1234, 55

Kennst du wirklich so wenig Leute die Nicht-Glaubig sind?
Sollte doch eigentlich ne Ausnahme sein solche Leute kennen zulernen.

Kommentar von ChocoVanilla ,

Ich kenne echt niemanden, eventuell meinen Vater aber mit ihm möchte ich darüber nicht reden.

Kommentar von Stuck1234 ,

Äußerst merkwürdig... dass das für dich so eine hohe Relevanz hat.
Viel Glück bei der Suche. :)

Antwort
von CutKid, 49

Hm, ich bete zu Lucifer, aber vielleicht willst du ja trotzdem schreiben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten