Frage von dentagverpasst, 32

Ich suche ein Wort. Ein Verbrechen oder Straftat, bei dem das Volk auf der Seite des beschuldigten ist, weil Sie es z.B. als Ethisch korrekt empfinden?

Antwort
von OnkelSchorsch, 20

Das Wort, das du suchst, ist "Fantasie".

Denn was du beschreibst, gibt es nicht. "Das Volk" ist die Gesamtheit aller Menschen eiens Staates. Wie willst du erfahren, was jeder einzelne Mensch denkt und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass alle (denn nur dann wäre "das Volk" der Ansicht) identisch denken? Nee, das kannst du knicken.

Kommentar von dentagverpasst ,

Danke aber die Frage wurde sehr schön und richtig beantwortet. Das Wort heißt Kavaliersdelikt. 

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Ein Kavaliersdelikt ist etwas anderes, nämlich ein geringfügiger und entschuldbarer Gesetzesverstoß. Keinesfalls sind Verbrechen jemals als Kavaliersdelikte angesehen worden.

Ein Kavaliersdelikt ist auch nicht "ethisch korrekt", sondern einfach nur geringfügig und "nicht so schlimm". Es bleibt dennoch, auch im Empfinden, als nicht korrekt.

Mal 5 km/h zu schnell fahren zB. ist ein Kavaliersdelikt.

Kommentar von dentagverpasst ,

Es ist gut möglich das du bei einigen Punken Recht hast aber wieso erwartest du von mir das ich die absolut korrekte Erklärung für ein Wort liefere, wenn ich nicht weiß worum genau es sich handelt. Anscheinend gibt es doch Menschen ( siehe Beispiel unten ) dir mit meiner fehlerhaften Erklärung was anfangen konnten. 

Antwort
von ThePoetsWife, 17

Hallo,

Lynchjustiz.

Liebe Grüße

Antwort
von stubenkuecken, 17

Kavaliersdelikt.

Kommentar von dentagverpasst ,

Jaaaaa du hast meinen Tag gerettet danke danke danke

Antwort
von SchneeKlee, 19

Selbstjustiz oder Vigilantismus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten