Frage von HPAO72, 67

Ich suche ein Smartphone, kann mir jemand ein Gerät empfehlen?

Ich suche ein Smartphone, mein Blick ist auf das Samsung Glaxy S7 Edge gefallen, aber nicht zuletzt wegen dem Fingerabdruckscanner der sonst bei Apple verwendet wird. Neuerdings bin ich aber auf LG gestoßen und besonders das G4 mit den Knöpfen auf der Rückseite hat bei mir eingeschlagen. Da ist bei mir aber die nächste Frage aufgegangen: Gab/Gibt/Wird es bei LG einen Fingerabdruck geben?

Antwort
von ch4rlem4gne, 34

Ich finde es immer wieder bemerkenswert wie die Leute auf Fingerabdruckscanner abfahren.

Nicht nur, dass ich einige Bedenken dabei hätte meine Fingerabdrücke von einem multinationalen Konzern in der Cloud speichern zu lassen, sondern hauptsächlich weil das einfach nicht sicher ist.
Undzwar kein Stückchen.

Wer mag kann sich dazu beispielsweise dieses Video von Starbug vom 32C3 anschauen:


oder eines der andern unzähligen, welche diese Thematik behandeln.
Starbugs Demonstrationen sind allerdings maßgebend und sehr informativ gehalten.

Es ist mir vollkommen unerklärlich, wieso man nicht die 2 Sekunden auf sich nehmen kann einen Code einzutippen.


Zum Thema:
Mir sind keine Pläne bekannt dass LG dort einen Fingerabdrucksensor verbauen möchte in nächster Zeit.

Das S7 Edge ist übrigens ein sehr empfehlenswertes Smartphone,
der Seitenbildschirm bedarf wirklich einiger Gewöhnung, aber abgesehen davon..
Die Wasserdichte ist super, und vor allem lässt sich der Touchscreen erstaunlich gut bedienen wenn er nass ist ;)

Kommentar von bobtey ,

Wieso schreibst du solche Antworten wenn du keine Ahnung hast?!?

1. der Fingerabdrucksensor wird auf dem Gerät gespeichert und ist sicherer als ein 4stelliger code.

2. er ist sehr praktisch,wenn man bzw wie ich auf seinem Handy einen 8 oder 16 stelligen code hat.

3. meiner Meinung ist das s7 edge ein sehr gutes smartphone aber das "edge" ist vollkommen unnötig und dadurch geht das Gerät auch extrem schnell kaputt.

Lg.

Kommentar von ch4rlem4gne ,

1. Begründung?

Die Argumentation "Das was du gesagt hast stimmt nicht" finde ich nicht sehr aufschlussreich ;)

Ich bin gerne bereit zu diskutieren und auch mich eines besseren belehren zu lassen. Ich erhebe ja keinen Anspruch darauf die absolute Wahrheit gepachtet zu haben.
Aber wenn du meine Ausführungen anfechtest, dann wüsste ich schon gerne was da hintersteht.

Mag ja sein dass das was du sagst Hand und Fuß hat, aber wenn dem so ist, dann gib doch bitte Informationsquellen oder wenigstens die Gründe an auf denen du deine Argumentation aufbaust, ansonsten sind es lediglich Behauptungen (=

Ich sage mit meine Beitrag folgendes:
Ein Fingerabdruck ist deshalb nicht wirklich sicher,
da er einfach sehr leicht zu fälschen ist.

  
2. Ich revidiere meine Aussage folgendermaßen:
"Es ist mir vollkommen unerklärlich, wieso man nicht die 5 Sekunden auf sich nehmen kann einen Code einzutippen.
Ein 16-stelliger Code ist - sofern man die Funktion nach x-Versuchen das Gerät zu sperren bzw. eine Verzögerung einzubauen nutzt - auch recht überflüssig.

Zur Speicherung der Fingerabdrücke in der Cloud folgendes:
Es ist bis jetzt nicht bekannt wie und wo die Daten dazu gespeichert werden. Ganz einfach. Ja, er wird auch auf dem Gerät gespeichert, wäre ja auch sonst reichlich unpraktisch.
Aber deine eMail werden auch auf dem Gerät gespeichert, liegen aber trotz dem in der Regel auch auf einem Server.

Sollte es dazu inzwischen weiterführende Informationen geben, welche die Sachlage etwas besser ausleuchten können wäre ich dafür sehr dankbar (=
  
3. Naja, jedem seine Meinung. Was dem einen gefällt..
Aber auch hier wieder: Quellenfrage?
Wieviele S7 Edges hattest du denn schon, die durch das "Edge" kaputt gingen? Oder worauf stützt sich deine Behauptung?
Also bei meinem 1 von 1 Versuchen ist es nicht kaputt gegangen (=

Antwort
von Eulenpapa, 35

Fingerabdruckscanner ist bei Samsung jetzt nicht so extrem neu - den gab es  schon im S5.

Habe selber das S7 edge und kann es nur zu 100% weiterempfehlen - Am Anfang gab es bei der Firmware zwar noch ein paar kleine Kinderkrankheiten, aber die sind mittlerweile behoben.

Antwort
von taniavenue, 8

~Huawei p8lite
~samsung Galaxy s5/6
~samsung Galaxy a5 2016

Antwort
von Chemistry145, 32

Also hab das S6 und der Fingerabdruck scanner ist ja nicht so der hit..

vorallem wenn du im Handwerk arbeitest und deine Hände immer schmutzig sind

aber auch so funkt es nicht richtig

Kauf dir doch einfach ihrgendein neues Smatphone sind alle fast gleich und haben nur par unterschiede

Antwort
von BeastINcornate, 12

Ich würde dir das iPhone SE empfehlen weil das ist fast so gut wie das iPhone 6/S/+.Und viel kostet es auch nicht.

LG (beastINcornate)

Kommentar von HPAO72 ,

Hab ih mir schon vor ca. 2 Wochen überlegt, aber irgendwo hatte ich ein Mängel...

Antwort
von qwertz000, 37

Ich nutze das LG G3 , super Smartphone ,vom Design find ich das etwas besser als das G4.
LG G5 kann ich auch nur empfehlen

Antwort
von hallowgd, 16

Samsung galaxy s 6.fasst genau so woe der 7ner

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community