ich suche ein Poplied nicht allzu schwer fürs Klavier?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo isyhappy

Es gibt eine Menge von Popliedern, die nur mit 4 Akkorden auskommen.

Dazu noch ein praktischer Fingersatz für die linke Hand, z.B.

g 4    c 2     e 1  =  C

a 3    c 2     e 1  =   Am

f 5     a 3     c 2  =   F

g 4    h 2     d 2   =  G

Probier die Akkorde und Arpeggien mal aus. So kann die Hand recht ruhig im gleichen Oktavenbereich bleiben. Je nach Melodie sollst du natürlich die Lage der Akkorde in der Anordnung oder den verschiedenen Tonlagen und Oktaven variieren. Mit rechts kannst du die Melodie ein- oder zweistimmig unterstützen. 

Du kannst die Akkorde aber auch mit der rechten Hand spielen und links nur den tiefen Basston und ev. den 5. Ton/Dominante ein- bis zweimal  pro Takt anschlagen und/oder halten.

 Mehr zu den POP-Akkorden ... 4Chord-Songs .... die Hitformel ...

http://klangschreiber.de/2012/06/05/die-popformeln-das-geheimnis-der-hits/

LG mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich höre durchgängig Ed Sheeran , ich kann dir von ihm All of the stars empfehlen ist einfach auf dem Klavier und zu singen auch nicht zu schwer

Je nachdem ob du transponieren musst oder nicht^^  ansonsten vlt. noch Counting Stars oder Riptide..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung