Ich suche ein einfaches Essen das jeder kochen kann?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Einfaches Essen:
-Rührei mit käse und speck dazu win salat oder paar Tomaten und Vollkornbrot / Toastscheiben ungetoastet oder getoastet, man kann sie auch in der Pfanne rösten mit Knoblauch oder einfach in bisschen Öl!
-nudeln mit tomatensosse -> in die tomatensosse noch mais und thunfisch geben, fertig
-reis-Gemüsepfanne mit oder ohne fleischwürfel (am besten huhn)
-gulasch mit knödel oder nockerl / spetzle
-kaiserschmarren mit apfelmus und rosinen , pflaumenmus, vanilleeis und heissen himbeeren
-pfannkuchenauflauf, aufläufe
-suppen
-milchreis/griesbrei mit zimt und Zucker oder ohne
-salate
-gefüllte eier
-kartoffeln : wedges, pommes, ofenkartoffeln, Bratkartoffeln dazu fisch oder fleisch
-reis mit rührei in der pfanne
- selbstgemachte hotdogs, pizza oder burger
Lg :)

Liebe ACTIEMEL,

guck doch mal bei chefkoch.de, lecker-kochen.de oder www.kochbar .de nach! In der Kochbar gibt es eine Kategorie "Geichte für Anfänger und Studenten" oder so ähnlich. Suche gleich mal was für dich raus.

Keine Angst: Tiefkühlpizza kann ja auch nicht besonders schmecken - bei DEN Zutaten, die da drin sind! Das liegt dann ja aber nicht an dir. Und du wirst Übung bekommen. Jeder hat mal klein angefangen!

Ich würde einfach noch mal mutig mit dem Pizza-Kit von Aldi drauflosgehen. Da ist schon fertig ausgerollter Teig und Sauce drin. Da kannst du mit 2 Packungen je ein Kuchenblech belegen, das reicht für 2-3 Personen. Sauce draufgießen. Nicht schwer bis jetzt, oder? Und dann belegst du die Pizza mit FRISCH geriebenem Gouda-Käse sowie Kochschinken und FRISCHEN Champignons oder Ananasstücken, Salami und Peperoni aus dem Glas, Thunfisch und Zwiebelringen oder was ihr sonst so gerne esst. Das schmeckt dann schon mal ganz anders als diese Tiefkühl -Sparversion für Arme!

LG und nur Mut!

Gib mal unter Google "Kochen für Anfänger" ein, da gibt es viele, einfach aber sehr leckere Gerichte.

Gutes Gelingen.

Spiegelei mit Bratkartoffeln sollte kein Problem darstellen.

Kommentar von Tragosso
10.01.2016, 12:28

Ich finde Bratkartoffeln sind schon eine Kunst für sich..

2

hmm.. an einer Tiefkühlpizza gescheitert? okayy..hm, wie wär's einfach mit belegten Fladenbroten? Dazu musst du ja nichts kochen/in Ofen stecken oder so ..einfach überall eine Scheibe Käse, Remoulade, Tomaten, ein Salatblatt ..und was auch immer du da auch noch gerne drauf hättest, raufmachen. Wenn du die "Brote" groß genug schneidest, sollte das aus jeden Fall ausreichen, denke ich ^^ (sonst mach vielleicht noch einen kleinen Salat dazu ..vielleicht einfach Gurkensalat oder so; da musst du bloß die Gurken in Scheiben schneiden und dann mit ein bisschen Salz, Apfelessig, Olivenöl zB anrühren ..oder du machst sowas zB ^^ http://www.chefkoch.de/rezepte/2084371336669841/Suesser-Gurkensalat.html)

ansonsten ..vielleicht mal sowas wie Kartoffel- ..oder vielleicht einfacher: Nudelsalat probieren? (da findest du auf chefkoch.de zB auch genügend einfache Rezepte ..aber schau's dir vielleicht selbst mal an:) )


Was möchtest Du wissen?