Ich suche die Jugendfreundin meiner Mutter. Sie lebte etwa 1935-1940 in Berlin [+++ Text durch Moderation entfernt +++]. Wer weiss etwas?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Thomas11223344,

ich habe den Namen in Deiner Frage unkenntlich gemacht, da bei der Veröffentlichung von Namen oder anderen persönlichen Daten immer die Gefahr des Missbrauchs besteht und uns der Schutz der Privatperson sehr wichtig ist. Zudem ist gutefrage.net eine Ratgeber-Plattform und keine Personensuchmaschine.

Bitte schau diesbezüglich doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Mit Suchen in sozialen Netzwerken wirst du (aufgrund des inzwischen sehr hohen Alters der Person) wohl kein Glück haben. Du könntest dort u.U. aber auf Kinder, Enkelkinder oder andere Verwandte treffen.

Wenn es kein allzugeläufiger Name ist, könntest du Berliner Telefonbücher durchwälzen und dein Glück versuchen.

Ansonsten kann dir möglicherweise, dass Einwohnermeldeamt oder Kirchenbücher der Gemeinden helfen (da stehen auch die Hochzeiten drin und dann hättest du eine Chance auf den heutigen Namen), evtl. hast du auch Glück bei Ahnenforschern.

Meld dich gerne mal per PN, dann kann ich dir vielleicht weitere Tipps geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suchst du eine Person oder ein Grabstein? 900 Jahre sind verdammt viel xD Scherz bei Seite, es ist schwer ältere menschen ausfindig zu machen, diese sind nicht oft mit dem internet verbunden, es wäre auch purer zufall wenn sie jemand hier kennen würde. Versuchs mit nem privat detektiv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal den Namen oder schau bei stayfriends ob sie vielleicht da registriert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte hier zum Schutz keine Klarnamen....

Versuche es bei StayFriends. Wenn Du Stadt und Schule kennst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung