Frage von baggel, 95

Ich suche bestimmte Bibelstellen - wer kennt sich aus?

Hallo, ich suche Bibelstellen, in denen Gott den Menschen rät, das Leben zu genießen, zu jubilieren, fröhlich zu sein und sich keine Sorgen zu machen.

Also mit der Aussage: Du brauchst nichts besonderes leisten - du bist geliebt und wunderbar, wie du bist, erfreue dich am Leben.

Danke an alle, die mir weiterhelfen können!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kdd1945, 31

Hallo baggel ,

Prediger 11,9 (HFA) Du junger Mensch, genieße deine Jugend, und freu dich in der Blüte deines Lebens! Tu, was dein Herz dir sagt und was deinen Augen gefällt! Aber sei dir bewusst, dass Gott dich für alles zur Rechenschaft ziehen wird! 10 Lass dich nicht von Kummer und Sorgen beherrschen, und schütze dich vor Krankheit.

Phil 4,4 Freut euch immerzu, mit der Freude, die vom Herrn kommt! Und noch einmal sage ich: Freut euch!

Grüße, kdd

Antwort
von Xpomul, 28

Ich fürchte, solche Bibelstellen gibt es nicht. Einzelne Verse, ja, aber Vorsicht: Sie stehen in einem bestimmten Kontext. Ein "don't worry, be happy!" gibt es in der Bibel nicht; dafür ist die Sache zu ernst.

Die Botschaft "Du bist geliebt und wunderbar, wie du bist", gibt es ebenfalls nicht! Lass Dich nicht in die Irre führen!

Immer bist Du für Dein Tun verantwortlich. 

ABER: Das heißt nicht, daß die Bibel puritanisch ist und keine Freude verspricht!!! Wer unter der Gnade Gottes steht, hat mehr als nur guten Grund zum Jubel!

"keine Sorgen machen" -- das ist tatsächlich geboten, aber die Aussage steht nicht singulär und kontextlos da iSv "leb dahin und mach dir keine Sorgen". Sondern es heißt: All eure Sorge werft auf ihn -- er sorgt für euch! Da ist kein "sorgenfreies Leben" verheißen, sondern geboten, wem wir unsere Sorgen bingen sollen.

Antwort
von stine2412, 29

baggel, es gibt einen Bibeltext, Prediger 3:1-15, dass es für alles eine Zeit gibt. Sich nur dem Vergnügen hinzugeben zeugt schon von einer gewissen Oberflächlichkeit - und dann noch den Segen Gottes dafür haben wollen! Aber lies mal o.g. Bibelstelle, da wirst du dich z.T. bestätigt fühlen, aber nur zum Teil, da das Leben einfach mehr Aufgaben und Facetten hat.

Antwort
von jurgensnuppy, 41

Hi Baggel, mit der BIBELKONKORDANZ ONLINE kannst du dir die Bibelstellen selbst suchen, viel Spaß. 

http://www.hannes-schlueter.net/bibelkonkordanz-online.html

Antwort
von josef050153, 19

So sind diese Aussagen nicht in der Bibel enthalten.

Dem ersten kommt noch am ehesten Pred 3:22 nahe

So sah ich denn, dass nichts Besseres ist, als dass ein Mensch fröhlich sei in seiner Arbeit; denn das ist sein Teil. Denn wer will ihn dahin bringen, dass er sehe, was nach ihm geschehen wird?

Die zweite Aussage ist sicherlich nicht in der Bibel zu finden, zumindest nicht in einer seriösen Übersetzung. Die Bibel geht immer davon aus, dass der Mensch von Natur aus nicht gut ist und deshalb Umkehr und Vergebung nötig hat.

Antwort
von Netie, 22

So seid nun nicht besorgt, indem ihr saget: Was sollen wir essen? oder: Was sollen wir trinken? oder: Was sollen wir anziehen?

denn nach allem diesem trachten die Nationen: denn euer himmlischer Vater weiß, dass ihr dies alles bedürfet.

Trachtet zuerst nach dem Reiche Gottes und dies alles wird euch hinzugefügt werden.

So seid nun nicht besorgt auf den morgenden Tag, denn der morgende Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem Übel genug.

Matthäus 6 Vers 31-34

Antwort
von danhof, 19

Pred 9, 7-9: „Geh hin, iss dein Brot mit Freude und trink deinen Wein mit frohem Herzen! Denn längst hat Gott Wohlgefallen an deinem Tun.

Deine Kleider seien weiß zu jeder Zeit, und das Salböl fehle nicht auf deinem Haupt.

Genieße das Leben mit der Frau, die du liebst, alle Tage deines nichtigen

Lebens, das er dir unter der Sonne gegeben hat, all deine nichtigen Tage

hindurch! Denn das ist dein Anteil am Leben und an deinem Mühen, womit

du dich abmühst unter der Sonne.”

Antwort
von chrisbyrd, 16

ielleicht passen die folgenden Bibelverse:

"Fürchte Dich nicht! Ich habe Dich erlöst! Ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen, Du bist mein!" Jesaja 56,4

"Ich bin der Herr, dein Gott, der deine rechte Hand fasst und zu dir spricht:
Fürchte dich nicht, ich helfe dir!" Jesaja 41,13

"Jesus Christus spricht: Siehe ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende." Matthäus 28,20

"Der Herr ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht; was können mir Menschen tun?"2 Psalm 118, 6

"Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch." 1.Petrus 5,7

"Wir wissen, dass Gott bei denen, die ihn lieben, alles zum Guten führt." Römer 8, 28

"Dies ist der Tag, den der Herr macht; lasst uns freuen und fröhlich an ihm sein." Psalm 118,24

"Seid allezeit fröhlich, betet ohne Unterlass, seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus an euch." 1. Thessalonicher 5,16-18

"Mein Herz ist fröhlich in dem HERRN." 1. Samuel 2,1

"Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat." Johannes 3,16

Antwort
von Ente222, 28

Prediger 11:9 ist eine sehr gute Bibelstelle zu diesem Thema.

Bitte übersehe aber nicht, daß es heißt, daß Gott dich um all das zur Rechenschaft ziehen wird.

Deine Aussage "du brauchst nichts besonderes leisten, du bist geliebt und wunderbar, so wie du bist" ist biblisch nicht zu rechtfertigen. Im Gegenteil.

Wer heute nicht sieht, wie verkommen und gemein, ja geradezu verbrecherisch die Welt Satans ist und täglich schlimmer wird, bei dem stimmt wohl auch nicht alles so richtig.

Die Menschheit hat nur eine HOffnung: Gott JHWH (Jehova) wird die ERde von allem Bösen reinigen und dann sein Reich, dessen König Jesus Christus ist, über die ganze ERde aufrichten. Erst dann hat die Menschheit dich Chance, glücklich und zufrieden zu leben, weil es auf der ganzen ERde Frieden sein wird, Krankheit, Hunger, Elend und vor allem der Tod wird der Vergangenheit angehören. Sind das nicht gute Aussichten?

Einfach sorglos wie Vogel Strauß den Kopf in den Sand stecken und sich gedankenlos zu amüsieren ist nicht das Gebot der STunde. Ich empfehle dir, zu googeln "was lehrt die Bibel wirklich", wenn du ein glückliches, erfülltes Leben führen möchtest.

Antwort
von fricktorel, 5

"Prediger 9,9"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community