Frage von castaway3, 22

Ich suche Beispiele für die Primärstruktur, Sekundärstruktur, Tertriärstruktur und Quartärstruktur?

Antwort
von ichbinich2000, 11

OOOh... Proteine nehme ich an?

Nun, die Primärstruktur ist die Aneinanderreihung der Aminosäuren, ein Protein muss mehr als 100 davon haben, um ein Protein zu sein. Es gibt 20 verschiedene Aminosäuren, du kannst dir die vielen Möglichkeiten der Kombination vorstellen.

Die Sekundärstruktur ist die Anordnung der Peptidbindungen, also der Bindung zwischen den Aminosäuren eines Proteins. Es gibt die alpha-Helix-Struktur, also einer Spiralstruktur und die beta-Faltblatt-Struktur. Sie bilden sich durch Wasserstoffbrückenbindungen zwischen den Peptidbindungen.

Die Tertiärstruktur ist die räumliche Anordnung eines Proteins, die sich durch Wechselwirkungen zwischen den Aminosäureresten ergibt. Das können Wasserstoffbrückenbindungen, Ionenbindungen, Van-der-Waals-Kräfte und zum Beispiel Disulfitbrückenbindungen sein, also eine Brücke zwischen zwei Schwefelatomen.

Die Quartärstruktur ergibt sich durch Wechselwirkungen von ganzen Proteinen, die sich zu einem Gesamtprotein zusammenfügen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Ich weiß zwar nicht genau, was du als Beispiel gesucht hast, aber wenn du nach meiner Antwort immer noch nicht schlauer bist, dann schreib mir, vielleicht kann ich dir weiterhelfen, wenn du deine Fragestellung nocheinmal präzisierst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community