Frage von nemoingame, 77

Ich suche 3 kirchliche Feiertage die es nicht mehr gibt?

Hallo, ich suche 3 kirchliche Feiertage die es nicht mehr gibt ,danke :D

Antwort
von DerTroll, 48

Mir fällt nur einer ein, der wirklich vollständig abgeschafft wurde. Das ist der Josefstag, den man früher am 19. März gefeiert hat. Ansonsten gibt es alle noch, selbst wenn es teilweise nur ein einzelnes Bundesland ist, wo es noch ein gesetzlicher Feiertag ist.

Antwort
von villaberger, 33

In Italien wurden im Jahr 1977  Fronleichnam, Christi Himmelfahrt, Hl. Josef 19. März, Peter und Paul 29. Juni sowie Karfreitag und Pfingstmontag als gesetzliche Feiertage gestrichen bzw. abgeschafft. Der Wirtschaft hat es aber nie etwas gebracht. Sie sollten daher wieder eingeführt werden. Im italienischen Parlament wurde bereits jahrelang diesbezügliche Gesetzesentwürfe für eine Wiedereinführung eingebracht. Der Ball liegt beim Vatikan! Ein Fingerzeig an Italien würde genügen. Der Vatikan hat sich bis jetzt leider nicht gerührt. 

Antwort
von Chichiri, 41

Buß- und Bettag ist ja mittlerweile auch kein gesetzlicher Feiertag mehr

Antwort
von villaberger, 27

Die beiden Hochfeste Hl. Josef am 19. März, sowie Peter und Paul am 29. Juni waren in Bayern bis 1969 gesetzliche Feiertage. Sie wurden dann leider abgeschafft. In anderen Ländern wie in der Schweiz oder Spanien sind sie teilweise noch erhalten. Z.B. in Tirol ist der Hl.Josef der Landespatron und daher der 19. März immer noch ein schulfreier Tag und die Landesämter bleiben geschlossen. In Italien bemüht man sich um eine Wiedereinführung. 

Antwort
von nemoingame, 39

Die nicht mehr gesetzlich anerkannt werden

Antwort
von Usergf, 35

Feiertage, die nicht mehr gesetzlich anerkannt sind oder welche, die von der Kirche abgeschafft wurden?

Antwort
von Usergf, 22

Der Buß- und Bettag wurde 1994 abgeschafft.

Antwort
von Chefelektriker, 33

Für welches Bundesland?

Antwort
von nemoingame, 30

Überall

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community