Frage von lasopa16, 60

Ich streite andauernd mit meiner ABF was kann ich tun?

Ich streite mich mindestens einmal in der Woche mit meiner Abf. Langsam bin ich richtig verzweifelt was kann ich tun?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Streit, 7

Es ist überhaupt kein Problem dem beinahe wöchentlichen Streit mit deiner Abf relativ erfolgreich aus dem Weg zu gehen und das würde derweil Du hier diese Frage gestellt hast von dir nur ein wenig Besonnenheit verlangen. Derweil auch der Streit von euch sich wohl überwiegend um Kleinigkeiten dreht, so sollte es für dich doch ein leichtes sein um im Wissen darum auf dein vermeintliches Recht in dem Streit zu verzichten und schon sollte dem Streit sprichwörtlich die Luft zum Atmen genommen sein. Später wenn die Emotionen abgeklungen sind und ihr dennoch die Sache ausdiskutieren wollt, dann dürfte auch das ohne Streit machbar sein.



Antwort
von meliglbc2, 9

Ich denke, dass es mal Zeit wird, dass ihr euch mal richtig aussprecht.

Führt ein ehrliches aber nicht beleidigendes Gespräch. 

Am besten persönlich, Auge in Auge.

Antwort
von TimeosciIlator, 39

Sie zur BF degradieren...

Antwort
von 2001Jasmin, 14

Sich mal das Gespräch mit ihr und sprecht offen und ehrlich miteinander 😀😀

Antwort
von Gohstman, 37

Nicht mehr streiten...

Kommentar von lasopa16 ,

Ja das will ich auch nicht aber dann sind wir immer sauer aufeinander....

Kommentar von Talinaa ,

Hi, Also erstmal müsst ihr beide euch mal gegenseitig aussprechen, weshalb dieser Streit immer anfängt. Dann würde ich empfehlen,dass ihr beide euch mal gegenseitig für ne Zeit in Ruhe lasst. Auch mal ABF's brauchen ne Auszeit. Das soll aber jetzt nicht heissen das ihr nicht mehr befreundet sein sollt!! Also DAS auf keinen Fall! Vielleicht konnte ich dir ja mit den 2 Beispielen helfen, vielleicht auch nicht :) Lg Talinaa

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten