Frage von Tamaralol123, 38

Ich Störung, Psychose, wie erkennt man es und wie fühlt man sich?

Hallo, Mich würde einfach nur Interessieren was genau die "Ich - Störung" Ist? Denkt man da nur mit dem "Ich" oder "mir" und redet man da nur über sich?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Tamaralol123,

Schau mal bitte hier:
Krankheit psychose

Antwort
von MunzelM, 26

eine ich störung ist, wenn du den bezug zur realität verloren hast und dir sachen einredest, die so nicht stimmen..

beispiel:

ein psychisch kranker, isst eine katze auf, wenn man ihn daruf anspricht meint der dann, das die katze ihn gefragt hatt ob er sie essen will....

scheinwelten und so..., nicht realitäts nah einbildungen hirngespinste täuschungen ilusionen, visionen u.s.w

Kommentar von Tamaralol123 ,

Also hat es nichts damit zutun dass man keinen satz mehr verweden kann ohne ein "mich" oder "ich" zu verwenden? Oder dass die Gedanken nur noch über sich und sein Leben kreisen? Oder wenn einer etwas über sich erzählt das dann dieser mit der Ich Störung sofort auch an etwas ähnliches denkt & es auf sich bezieht?

Kommentar von MunzelM ,

solche leute nennt man dann egozentriker/egomane, die haben einen kompleten realitätsverlust und bezihen jedes ereignis in ihrem umfeld auf sich oder versuchen zuminest einen eigen nuzten daraus zu ziehen..

achtung nicht zu verwechselm mit egoisten

das wort "ich" hat noch nicht viel zu bedeuten, der charakter von solchen leuten jedoch ist extrem gut erkennbar...

Kommentar von Tamaralol123 ,

Oh okay..ist das heilbar? Meine Beste Freundin hat da letztens mit mir drüber geredet dass sie denkt es wäre bei ihr so

Kommentar von MunzelM ,

ehm, kommt drauf ann wie alt die persohn ist...

z.b.

ich arbeite mit einem solchen menschen zusammen (59), der kann nix mehr lernen...

wen der sche. iss .e baut bei der arbeit, dann kommt er 2min später wieder angetanzt und erzählt wie toll er doch eigenlich ist, wenn du ihm dann sagst das er gerade einen ordentlichen sachschaden verusacht hatt, dann reagiert der nichtmal.

und beginnt sofort wieder davon zu reden was die anderen doch so alles falsch machen und was er doch eigentlich für ein toller kerl ist.....

Das ist kein psycho, aber der hat halt einfach ein realitätsverlust...

ein kind im zarten alter jooo vlt. aber auch dann ists eher schwierig..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten